Knut Jäger – Shop: Bäringer Str. 31 – 38640 Goslar
Phone: +49 (0)5321 43737 – mail: info@paracenter.com – web: www.paracenter.com


 












Unsere Parter:


































































News – 28 / 2013 Wetter, Theorie, DMP Bllenstedt, Dreckschweine klauen Schirme, X-Alps starten


wichtiger Hinweis: wir starten am Samstag zu unserer ersten Motorschirm-Deutschland-Tour. Deshalb findet vom 06.07. - 14.07.2013 auf dem Airfield Stapelburg keine Motorschirmschulung statt! Hier die aktuellen Schulungstermine:

14.07. - 19.07.2013
04.08. - 09.08.2013
19.08. - 06.09.2013
15.09. - 28.09.2013
22.10. - 02.11.2013
... und dann ab 11.11. den ganzen Herbst und Winter

Anmeldung mailto:info@harzergss.de

‹bersicht

·         Wochenendwetter

·         DMP zu Ende - und wieder haben Dreckschweine Sachen geklaut

·         Service-Station Fresh Breeze Harz

·         Prüfungen verfallen

·         nächste Winden-Theorie 12.07.2013

·         Red Bull X-Alps starten - live verfolgen

Wochenendwetter
Kurz und knapp:  ab Samstag kommen endlich die schönen Tage mit viel Flugpotenzial. Vorwiegend mit schwachen nördlichen Winden wird sicher der eine oder andere größere Streckenflug vermeldet werden. Freiflieger werden sich am Rammelsberg in Goslar austoben können. Morgen Freitag und voraussichtlich Mittwoch Nordwestwind, die anderen Tage beobachten. Da kann auch bei leichtem Nordwind oft auch gestartet werden.
Mitglieder der Lsg Harz - und nur die - können den Butterberg nutzen. Bitte beachten: Autos im Wohngebiet abstellen, ohne die Anwohner zuzuparken. Feldwege sind tabu. Hinsichtlich der Nutzung der Gelände der Lsg Harz bestehen klare Regeln. Bitte zur Erhaltung der Gelände einhalten und als Mitglied bist Du auch zur Kontrolle und Erteilung Flugverbot verpflichtet.

Hier die  Wetterlinks

4-Tage-Prognose Airfield Stapelburg
7-Tage-Prognose Airfield Stapelburg
7-Tage-Prognose Rammelsberg-Goslar

Sehr guter Wetterbericht mit Regenradar auf Wetter-online
täglich
kostenloser Segelflugwetterbericht des DWD - unbedingt Hinweise DWD beachten!

DMP zu Ende - und wieder haben Dreckschweine Sachen geklaut
Wenn der Petrus nicht will, stehen die Motoren still! Die Wetterprognosen waren alles andere als vielversprechend. Wind und Regen am Samstag störten die Veranstaltung erheblich. Freitag und Sonntagmorgen war noch das beste Flugfenster für die vielen, oft von weither angereisten Piloten. Alle renommierten Hersteller, die meisten sind unsere langjährigen Partner, haben sich für die Piloten viel einfallen lassen und viel Zeit für die Präsentation ihrer Produkte genommen. Fresh Breeze, Nirvana, Miniplane und FTR waren wie zu erwarten die meist belagerten Stände. Das fliegende Auto und der leichte Xcitor  wurden von FB vorgestellt. Das Titan-Trike zum komplett auseinandernehmen (nicht gemeint das zerbröseln nach einer Crashlandung) von FTR ist sehr gelungen. Wir freuen uns auf das erste zugelasse Trike bei uns. Oft hilft ein Tipp vom Fachmann, und schon läuft der Motor gleich mit 1000 Drehzahlen mehr. Besonders stolz bin ich auf Christian Nachtigall und Pfotendoc Thomas Went, die bei sehr anspruchsvollen Bedingungen mit ihren Trikes souveräne Starts zum Wettbewerb zeigten und die Aufgaben mit Bravour erfüllten. Welchen Platz sie belegten, stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest. Moderiert wurde die Veranstaltung souverän durch Willi Horka, ein Mann vom Fach, selber Motorschirmpilot und DULV-Prüfer. Für die Unterhaltung in der Festhalle wurde mit Filmvorträgen u.a. Drehsitztrike Siggi Stolle gesorgt. Musik durch "Pater Kalm" und gezaubert wurde auch wieder. Das Team von Antje sorgte für das leibliche Wohl. Antje hat die Gaststätte in Ballenstedt und in der Saison täglich offen. Wir haben so manchen Rückflug verpasst, weil das Essen dort immer so gut ist.
Bildergalerie hier klicken
Bereits in der ersten Nacht haben Dreckschweine in professioneller Manier 10 Gleitschirme und Motorschirmteile geklaut. Wer dort vor Ort war, sichtet mal Euer Bildmaterial, ob ihr eventuell auffällige Personen zufällig fotografiert habt. Die Art der Diebstähle spricht für organisierte Kriminalität, wo vorher die Stände ausbaldowert werden. Wenn wir mehr Infos zum Diebesgut haben, schreiben wir das in die nächste News.
Wer Infos hat, bitte melden mailto:info@harzergss.de

Service Station Fresh Breeze Harz
Für Wartungsarbeiten, Jahresnachprüfung und Reparaturen haben wir jetzt in direkter Nähe zum Airfield Stapelburg die Servicestation Eitze. Marcel ist selber Motorschirmpilot und betreibt in Drübeck eine Tankstelle mit Autowerkstatt. Marcel hat sich direkt bei Fresh Breeze auf die gängigen Motoren einweisen lassen. Lediglich den Xcitor warten wir nicht.

Wer Service benötigt, bitte hier in der Flugschule melden. Wir nehmen Dein Gerät entgegen, und liefern es auch wieder an Dich auf dem Airfield aus. Du kannst also gleich vor Ort einen Checkflug machen.
Anmeldungen unter mailto:info@harzergss.de oder 05321 43737

Theorieprüfungen verfallen
Bei der aktuellen DHV-Kommissionssitzung wurde nochmals darauf hingewiesen, dass in der Luftfahrt Theorieprüfungen zum Lizenzerwerb nach 24 Monaten verfallen und deshalb neu gemacht werden müssen. Ausnahmen sind leider nicht möglich, das Luftrecht verlangt das so. Also überprüfe Deine DHV oder DULV/DAEC Prüfung. Wenn es eng wird, dann fix Termin zur Schulung machen. Wir sind für dich da.
Anmeldung mailto:info@harzergss.de

nächste Windentheorie 12.07.2013
Die 3 Unterrichtseinheiten Windentheorie finden wieder in Goslar im Shop der Harzer GSS statt. Beginn 17.30 Uhr.  Ohne Theorie geht nix. Der Schein für die zweite Startart, oder winden-A-Schein, kann nur gültig erworben werden, wenn die Theorieausbildung und -prüfung erfolgt. Die Theorieprüfung ist schulintern und kann jederzeit auf dem Airfield Stapelburg oder im Shop geschrieben werden.
Anmeldung mailto:info@harzergss.de

Red Bull X-Alps starten - live verfolgen
Ein echtes Highlight sind die X-Alps. Vom Dachsteingebirge bis nach Monaco - fast 1000 km fliegen und laufen. Du kannst live dabei sein.
Mehr Info hier klicken

... und jetzt ist wie immer Schluss. In Goslar läuft noch bis Sonntag das Schützenfest, Freitagabend mit großem Höhenfeuerwerk. Ein Ausflug mit der Familie lohnt sich.

Grüssele sendet Euch Euer Knut Jäger

 



















































Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=5654&N=&L=3&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=980

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de