Knut Jäger – Shop: Bäringer Str. 31 – 38640 Goslar
Phone: +49 (0)5321 43737 – mail: info@paracenter.com – web: www.paracenter.com


 











Unsere Parter:















































News – 18 / 2013 Wetter, wir fliegen, Gutschein einlösen, Motorschirmprüfung, Sondertermin, Susi und Cyber TE, willkommen Aurora


Übersicht

·         Wettervorhersage - wir fliegen

·         Tandemfliegen mit dem Motorschirm oder Gleitschirm -  Gutschein einlösen

·          Motorschirmprüfung 5.5.2013 Airfield Stapelburg

·         Sondertermin: Grundkurs ab 1.5.2013 - machst Du mit?

·         Nova Susi und Icaro Cyber TE im DHV-Sicherheitstest "par exzellent"

·         herzlich willkommen kleine Aurora

Wettervorhersage - wir fliegen
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Zeit immer schneller rennt. Jetzt sind wir schon bei news 18-2013 angekommen. Mit dem Maifeiertag vor der Haustür sind bestimmt viele von Euch ab Mittwoch in einem langen Wochenende. Und so, wie es momentan aussieht, wird das Wetter ab jetzt Dienstag durchgehend fliegbar sein. Wir sind alle Tage in Stapelburg mit der Winde und Motor im Einsatz.  Die letzten Tage waren schon sehr erfolgreich. Christian hat, pflichtbewusst wie er nun mal ist, seinen Geburtstag arbeitend auf dem Airfield verbracht. Dafür hat er auch ein Ständchen von allen Piloten bekommen. Hat auch nicht jeder. Momentan ist ja Goslar und die Harzregion täglich in den Gazetten, da Georg Clooney hier seinen Film "The Monuments Men" dreht. Er und sein Team sind in dem 5* Hotel Rothe Forellen in Ilsenburg abgestiegen. Das werden wir uns gleich morgen mal von oben anschauen und eine kleine Motorschirm-Exkursion dorthin starten.
Also, wettertechnisch machen wir es diesmal kurz:
Eine Hochdruckbrücke erstreckt sich am Dienstag von den Britischen Inseln über Nord-deutschland hinweg nach Osteuropa. Sie beeinflusst mit ihren Absinkvorgängen das Wetter in weiten Teilen des Vorhersagebereiches. Mit einer westlichen bis nordwestlichen Strömung
wird eine kühle und trockene Meeresluft herangeführt. Umfangreiche Tiefdrucktätigkeit beeinflusst am Dienstag mit ihren gut ausgeprägten Aufgleitvorgängen von Süden her zunehmend das Wetter im Vorhersagebereich. Dabei fließt eine wolkenreiche, feuchte und milde Mittelmeerluft ein. Sie hat bis zum Abend die Mitte Deutschlands erreicht. Am Mittwoch wandert diese Hochdruckbrücke mit ihrem Absinken weiter nach Südskandinavien und zur Ostsee. Dadurch kann sich das Aufgleitgebiet mit seiner wolkenreichen Warmluft von Süden her weiter nach Norden ausbreiten. Es erreicht bis zum Abend die Nord- und
Ostseeküste. Donnerstag beeinflusst weiterhin das umfangreiche Aufgleiten des Tiefdruck-gebietes über der Iberischen Halbinsel das Wetter in Deutschland. In den Süden fließt eine zunehmend feuchtlabile Luftmasse mit ihren Hebungsvorgängen ein. .

Wolken / Niederschlag: Am Dienstag nach rascher Auflösung weniger flacher Frühnebel-felder in der Mitte, im Westen und Süden zunächst nur geringe, im weiteren Verlauf zunehmend stärkere, nordwärts ausgreifende hohe Bewölkung. Darunter in der zweiten Vormittagshälfte Bildung von 1 bis 4 Achteln Quellbewölkung mit anfänglicher Basis
zwischen 3000 und 4000 FT AMSL, im weiteren Verlauf auf 4000 bis 6000 FT AMSL anhebend. Im äussersten Süden im Tagesverlauf aufkommende kompakte Schichtbewölkung zwischen 3000 und 5000 FT AMSL. Im Nordosten sind noch vereinzelte leichte Schauer möglich, im Süden bleibt es zunächst noch niederschlagsfrei. Im Norden, nachmittags auch im Westen böig auffrischende nördliche Winde mit leichter bis mäßiger bodennaher Turbulenz. Am Mittwoch zunächst nochmals Bedingungen wie tags zuvor. Von Süden
zunehmend und nach Norden ausweitende starke mittelhohe und hohe Bewölkung. Im äußersten Süden im Tagesverlauf zeitweilig auch leichter, teils schauerartiger Regen. Dort dann Berge zeitweilig in Wolken. Im Tagesverlauf vor allem im Süden auffrischender Ostwind und aufkommende leichte bis mäßige bodennahe Turbulenz. Donnerstag im gesamten Bereich örtlich Regen oder Regenschauer, Berge zeitweilig in Wolken. Im äussersten Süden geringe Gewitterneigung.

Windvorhersage: Am Dienstagmorgen südwestliche Bodenwinde um 5 Knoten, an den Küsten und in Schleswig-Holstein um 10 Knoten, im äussersten Süden auch umlaufend mit 3 Knoten. Abends nördliche Winde, im Norden, Westen und der Mitte mit 10 bis 15 Knoten, teils Böen um 25 Knoten, im südöstlich anschliessenden Bereich um 5 Knoten.  Mittwoch-morgen nordöstliche Winde um 10 Knoten, in nördlichen Teilbereichen sowie im Nordosten um 5 Knoten. Abends östliche Winde mit 8 bis 10 Knoten, in nördlichen Teilbereichen um 6 Knoten. Am Donnerstagmorgen nordöstliche Winde, im Nordosten und Osten um 5 Knoten, sonst mit 8 bis 12 Knoten. Abends nordöstliche Winde mit 8 bis 12 Knoten, an den Küsten über 15 Knoten mit Böen um 25 Knoten.

Thermikvorhersage: Am Dienstag gute Thermik bei einer CU-Basis zwischen 1200 und 1800 m, im Süden zunehmend abgeschirmt, im äussersten Norden bei böigem Wind zeitweilig zerrissen. Am Mittwoch zunächst nochmals ähnliche Thermikverhältnisse wie tags zuvor. Im Tagesverlauf von Süden zunehmende Abschirmungen, im äussersten Süden auch durch Niederschläge gestört. Am Donnerstag mäßige Thermik, gestört durch Abschirmungen sowie
örtliche stark unterschiedlich gestört durch Niederschläge, im Norden und Westen kurzzeitig auch zerrissen.

Wetter- und Fluginfo wie immer täglich über dei Hotline 05322 1415 oder im Shop 05321 43737. Mittwoch, am 1. Mai, hat der Shop nur von 10.30 - 12.30 Uhr geöffnet.

4-Tage-Prognose Airfield Stapelburg Dienstag und Mittwoch fliegbar bei nördlichen bis nordöstlichen Winden
7-Tage-Prognose Airfield Stapelburg Donnerstag / Freitag wohl etwas Regen möglich, Samstag freundlich, Sonntag gut, der nördliche wind dreht Samstag auf West, insgesamt alle Tage Wind kann kräftig sein
7-Tage-Prognose Rammelsberg-Goslar Dienstag nordwestliche Winde. Blick von oben auf die Dreharbeiten zum Clooney-Film in Goslar

Tandemfliegen mit dem Motorschirm oder Gleitschirm -  Gutschein einlösen
Von Mittwoch bis Sonntag sind unsere Tandemmaster mit den Motorschirmen und Gleitschirmen für Euch da. Wer einen Gutschein hat, kann einen Termin nachmittags im Shop 05321 43737 oder vormittags 05322 1415 absprechen.  

Motorschirm-Prüfung 05.05.2013
Ob Theorie oder Praxis - beide Prüfungsbereiche sind möglich.
Du benötigst zur Theorieprüfung Deinen DULV-Ausbildungsnachweis, wenn vorhanden die Gleitsegellizenz sowie den Personalausweis. Zur praktischen Prüfung benötigst du ebenfalls den DULV-Ausbildungsnachweis und den Personalausweis.
Prüfungsgebühr ist immer bar vor Ort an den Prüfer zu zahlen.
Anmeldung:
mailto:info@harzergss.de

Sondertermin: Grundkurs ab 1.5.2013 - machst Du mit?
Der optimale einstieg in den Gleitschirmsport und die vorgeschriebene Voraussetzung für den Motorschirmkurs bietet der DHV-Grundkurs mit Gleitschirmübungen und 20 Starts an der Winde. Die Flüge sind deutlich höher als an Übungshängen, und somit der Lernerfolg viel intensiver. Wenn du kurzfristig noch mitmachen willst, dann melde dich an. Der Kurs startet Mittwoch um 9 Uhr auf dem Airfield Stapelburg.
Anmeldung 05322 1415 oder mailto:info@harzergss.de  

Nova Susi und Icaro Cyber TE im DHV-Sicherheitstest "par exzellent"
Der Deutsche Hängegleiterverband DHV, nach dessen Ausbildungsrichtlinien wir schulen, hat den nunmehr 3. Test für die für Schulung und Einsteiger vorgeschriebenen bzw empfohlenen Gleitschirme getestet. Wir sind sehr stolz darauf, dass die Schirme unserer langjährigen Partner Nova und Icaro mit ihren Lf-1 / EN A Schirmen Susi und Cyber TE hervorragend abgeschnitten haben. Nachlesen könnt ihr das hier - fliegen müsst ihr die Schirme bei uns. Besonders stolz sind wir darauf, dass unserer ältester aktiver Pilot Joachim Dietze im3. Jahr seiner fliegerischen Aktivität auf Nova SuSi an der Winde fliegt. Liebe "auf den ersten Windenflug"! ... und das fliegerische Gegenstück: Hendrik, 14 Jahre, flieg ebenfalls SuSi - genau wie die Mama.
Übrigens hat der DHV vorgeschrieben, dass ab 2015 für die Schulung bis zum Erwerb des A-Scheins nur Schirme der Kategorie Ltf 1 / EN A verwendet werden dürfen, da sich diese durch eine sehr hohe passive Sicherheit bei sehr guten Leitungsdaten bewährt haben. Wir haben das bereits jetzt umgesetzt. Deine Sicherheit liegt uns am Herzen.

Herzlich willkommen kleine AURORA


Francis und Karina, unsere liebenswerten Wirtsleute aus dem Gästehaus Barbara in Andelsbuch (seit 20 Jahren sind wir dort wie zu Hause), wohin uns am kommenden Sonntag die nächste alpine Höheflugtour für Flugschüler und Freiflieger führt, haben Nachwuchs bekommen.
AURURA heisst der Sonnenschein. Wir gratulieren Euch ganz herzlich. Joanna hat sich bestimmt sehr über ihre kleine Schwester gefreut, hat sie doch jetzt ne lebende Puppe zum Spielen. Und wer Karina und Francis gratulieren will, hier ist die mailadresse; mailto:info@pension-barbara.com
Wir werden auf jeden Fall für Euch einen Obstler dort mittrinken.

... und damit verabschieden wir uns in das lange Maiwochenende. Im Harz wird durch die Hexenverbrennung in der Walpurgisnacht mit dem Tanz in den Mai der Winter endgültig vertrieben. So wie das Wetter immer positiver wird, steigt auch das persönliche Wohlfühlthermometer. Ein schönes Wochenende wünscht euch euer Knut Jäger


























































Unsere Partner:


















































Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=5654&N=&L=3&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=969

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de