Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=950



Harzer Gleitschirmschule und Shop
Knut Jäger - Bäringer Str. 31 - 38640 Goslar
Tel.: 05321 43737
www.paracenter.de - info@paracenter.com

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 15-18 Uhr,
Samstag 10-14 Uhr, Sonntag 10.30-12.30 Uhr

Harzer Gleitschirmschule und Shop
Unsere Partner:
 
Nova
 
Charly
     
Fresh Breeze
 
Nirvana Paramotors
         
skywalk   Powerplay

advance
weitere Partner hier klicken
 


News – 02 / 2013 Prolog, Wetter, Tandemausbildung, Mescal 4, Video, Angebote, Checkerzeit



wichtig: Preiserhöhung!

Ab 01.03.2013 werden wir im Gleitschirm- und Motorschirmbereich die Ausbildungskosten anpassen. Seit mehr als 5 Jahren haben wir keine Preisanhebung durchgeführt. Gleitschirm-schulung jetzt seit 26 Jahren, Motorschirmschulung seit 19 Jahren, in allen Bereichen gehören wir seit Anfang an zu den führenden Flugschulen in Deutschland und haben sehr viel "know how" den Verbänden DHV und DULV zur Verfügung gestellt. Vieles ist in die heute gültigen Ausbildungsrichtlinien eingeflossen. Der Schulleiter Knut Jäger vertritt seit Jahren die deutschen Flugschulen im DHV und ist Mitglied im Fachausschuss Ausbildung. Im Windenschlepp sind wir seit jeher die Nummer 1. Die Ausbildung vom Fußgänger zum lizenzierten Piloten an der Winde ist auf Initiative des Schulleiters Knut Jäger entstanden und heute fester Bestandteil der DHV-Richtlinien. Unser Qualitätsanspruch ist sehr hoch und deshalb investieren wir ständig in sehr gutes Material und unser Ausbildungspersonal. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir die Preise anheben.

Wir werden in der nächsten Newsletter die neuen Preise angeben. Bis zum 28.02.2013 können alle Kurse noch zu den bisher gültigen Preisen gebucht werden.

Übersicht

·         Prolog

·         Wettervorschau - Samstag Motorschirm- und Windenbetrieb

·         Tandemschulung Theorie / Praxis

·         Reisevorschau / alpine Höhenschulung

·         neu: Skywalk Mescal 4

·         Aethera Carpere - den Äther durchfliegen

·         Angebote: Fresh Breeze Solo-Motor, Mentor 2 und Liegegurte

·         Checkerzeit - Rettung, Schirm und Gurtzeug

 

Prolog
Das Wetter ist momentan ziemlich durcheinander. Skifahren mitten in Istanbul, 20 cm Neuschnee in Jordaniens Hauptstadt Aman, während hier windige Warmluft und Regen die Weihnachtsferien vermiest hat. Die winterlichen Wetterflüchtlinge, die mit ihren Gleitschirmen nach Spanien, den Canaren, Australien, Südafrika und Brasilien ausgewichen sind, haben teilweise tolle Flugbedingungen vorgefunden beeindruckende Strecken vorwiegend in Quixada/Brasilien und ManilaAustralien geflogen. Ein Blick in den DHV-XC lohnt sich, so wie sich ein Blick auf die DHV-homepage immer lohnenswert ist.

Hier sind wir in Vorbereitung der anstehenden Saison und die Daheimgebliebenen nutzen die Zeit für Aus- und Fortbildung. Winden-, A-, B- und Motorschirmtheorie und Retter-Wurftraining mit Selbstpackerkurse (leider alles ausgebucht) im Winter, dann hat man Zeit für´s Fliegen und muss nicht sehnsüchtig aus dem Theorieraum zum Himmel schaun, wenn die schönsten Wolkenstraßen dem Piloten zurufen "Komm zu mir - Fliegen ist geil!". Aber keine Sorge. Wer jetzt keinen Platz bekommen hat, sollte sich rechtzeitig für seinen Wunschtermin vormerken lassen. Das gilt auch für unser Reiseprogramm. Die beiden ersten Touren des Jahres "Ski & Fly" sind leider auch schon ausgebucht. Das gilt auch für die beiden Motorschirm-Deutschland-Touren.

Flugschüler, die zum ersten Mal von hohen Bergen schweben wollen (geht schon nach bestandenem Grundkurs) oder Piloten mit Winden-A-Schein, die auch die Bergstart-berechtigung  erwerben wollen, können für alle Bassano- und Andelsbuch-Touren planen. Diese Spots sind auch sehr gut für Familienangehörige geeignet, sofern diese auch a bisserl Wandern wollen. Die absolute Familientour ist "Fly & Beach am Babadag/Türkei" - nichtbillig, aber sehr gut (5* Hotel all inklusive).
Zu allen Touren und Reisen starten wir mit dem Schulbus im Harz. Rechtzeitiges Anmelden sichert auch hier einen Mitfahrplatz.

Und im Harz starten wir ab 9.Februar spätestens mit Windenschlepp, während die Motorschirmschulung bereits dieses Wochenende möglich ist, sofern du warme Klamotten hast.

Bitte melde dich rechtzeitig für diese Bereiche über die Hotline 05322 1415 oder info@harzergss.de an.

Ein Tipp von mir:

jetzt schon für 2014 planen. Die meisten Reisetermine wiederholen sich. Wenn neue Spots dazu kommen, werden wir das in den News bekannt geben. Und wenn Du einen besonderen Wunsch oder Tipp hast, nehmen wir den gerne entgegen. Vielleicht können wir daraus dann eine Tour für Euch bauen.

 

Wettervorhersage

Die Temperaturen sind runter gegangen. Über Nacht hat es im Harz geschneit. Endlich sehen die Berge mal so aus, wie sich das im Winter gehört J. Letztes Wochenende waren wir ja schon etwas euphorisch und hatten den Wetterprognosen getraut. Es sollte ab Sonntag trocken werden und nordwestlicher Wind hätte uns 2 Tage Rammelsberg beschert. Pustekuchen - war nix. Es hat fast die ganze Woche geregnet und der Wind war immer kräftig, sogar teilweise stürmisch. Also sind wir dieses Wochenende etwas zurückhaltender, zumal der Deutsche Wetterdienst bereits ab Samstag für den Norden und Osten den Einfluß eines Höhentiefs prognostiziert.

 

Allgemeine Wetterlage: Am Freitag wird das Wettergeschehen in Deutschland von einem Tief über dem Baltikum dominiert. Mit einer nördlichen Strömung wird dabei
kalte und wolkenreiche Luft herangeführt. In Alpennähe kommt es staubedingt zu länger anhaltenden Niederschlägen. Samstag gelangt die eingeflossene Kaltluft unter leichten Zwischenhocheinfluss, nur der Osten wird noch von den Ausläufern des
Tiefs über Ostpolen beeinflusst. Im Tagesverlauf nähert sich das Frontensystem eines Tiefs, das von den Britischen Inseln Richtung Biskaya zieht, dem Südwesten Deutschlands an. Am Sonntag wird der Norden und Osten Deutschlands weiterhin von einem Höhentief über Polen beeinflusst. Im Westen und Süden bestimmt das
Frontensystem des Tiefs, das von der Biskaya nach Südfrankreich zieht, das Wetter. Dabei strömt weiterhin feuchte Kaltluft ein.

 

4-Tage Prognose Airfield Stapelburg Freitag muß noch mit leichtem Schneefall gerechnet werden. Der Wind kommt mäßig aus Nordwest. Samstag soll es trocken und schwachwindig sein. Wir treffen uns um 9.30 Uhr zum Winden- und Motorschirmfliegen. Sonntag rechnen wir bereits wieder mit Niederschlag

7-TagePrognose Airfield Stapelburg

7-Tage Prognose Rammelsberg-Goslar am Freitag geht der Wind auf Nordwest und  hält  Samstag noch bis Mittag an. Dann dreht er über Nord auf Nordost.

Tandemschulung Theorie / Praxis
Nachdem wir in der letzten News für Sonntag, den 27.01.2013, eine Passagier-Theorieschulung ausgeschrieben haben, waren wir über die starke Resonanze überrascht. Offensichtlich besteht doch starkes Interesse, mal Frau, Freundin, Freund mitzunehmen. Insbesondere ist das für alle Windenschleppvereine eine sehr gute Möglichkeit, die Attraktivität des Vereins deutlich anzuheben und Interessenten mit in die Luft zu nehmen.

Deshalb hier noch mal das Info, wie die Voraussetzungen für die Tandemausbildung sind. Am theorieunterricht kannst Du auch schon ohne Auswahlverfahren teilnehmen. Die Theorieschulung kostet einheitlich 100 €, für Mitglieder der Lsg Harz 90 €.

Und zur Tandemschulung kannst Du gerne zu uns nach Stapelburg kommen oder mit  uns auf Tour gehen, z.B. Ski & Fly am Diedamskopf vom 02.02. - 09.02.2013.

Hier ein Überblick über die Ausbildung zum Tandemmaster:

·         Theorieschulung: 4 Unterrichteinheiten a 45 Minuten in den Sachgebieten Luftrecht,  Technik und Verhalten in besonderen Fällen

·         Voraussetzung mindestens A-Schein / Sonderpilotenschein und 200 Höhenflüge nach Scheinerteilung, volljährig

·         Auswahlverfahren - Info hier klicken - leider kann ich für unsere Flugschüler das Auswahlverfahren nicht selber abnehmen. wir organisieren aber gerne Termine bei den anderen gelisteten Auswahlprüfern

·         Ausbildung: Mindestens 1 Flug zusammen mit einem berechtigten Fluglehrer, 10 Flüge mit Inhabern eines Luftfahrerscheines für Gleitschirm- oder Drachenflieger oder eines österreichischen Hängegleiter- oder Paragleiterscheins unter Aufsicht und Anleitung eines Fluglehrers.

·         Vorgeschriebene Praxis- Ausbildungsinhalte
Kennen lernen der Ausrüstung, Einweisung des Passagiers, Start, Abflug, Flug,
Flugmanöver, Schnellabstieg, Landeanflug, Landung

·         anschließend 30 Alleinflüge, davon mindestens 15 unter Flugschulaufsicht (bisher konnten alle 30 Flüge alleinverantwortlich durchgeführt werden)

·         Kosten der Ausbildung in der Flugschule (11 Flüge)
Mit Schulausrüstung (Tandemschirm, Passagiergurt, Versicherung) 470.- € / 445.- € Mitglied Lsg Harz
oder eigene versicherte Ausrüstung 270.- € / 255.- € Mitglied Lsg Harz
Je Schlepp 5.- €

·         Beaufsichtigung von 15 zu bestätigenden Flügen
Flüge mit Schulgerät 350.- € / 330.- € Mitglied Lsg Harz
Flüge mit eigener, versicherter Ausrüstung 200.- € / 180.- € Mitglied Lsg Harz
Je Schlepp 5.- €

            Anmeldung und Infos über Hotline 05322 1415 oder mailto:info@harzergss.de

 

Reisevorschau / alpine Höhenschulung
02.02. - 09.02.2013 Ski & Fly am Diedamskopf - noch 2 Plätze - Reise für Freiflieger und alpine Höhenschulung für Flugschüler ab Grundkurs

03.03.- 10.03.2013 Ski & Fly im Zillertal (ausgebucht) - nur Scheininhaber -

24.03. - 01.04.2013 Bassano - Ostertour - Reise für Freiflieger und alpine Höhenschulung für Flugschüler ab Grundkurs

05.05. - 12.05.2013 Andelsbuch - Reise für Freiflieger und alpine Höhenschulung für Flugschüler ab Grundkurs

Alle Reise- und Höhenschulungsinfos siehe Anlage

 

neu: Skywak mescal 4

Bereits in 4. Generation hat unser Partner Skywalk den mescal 4 als Ltf 1 / EN A Schirmdurch die Zertifizierung gebracht.
Der MESCAL4 kommt mit Rigidfoils in der Eintrittskante, diese sorgen für ein geringeres Gewicht und mehr Stabilität für ein noch besseres Startverhalten. Die Hybrid 3-Leiner-Technologie ermöglicht ein einfacheres Leinensortieren und mit dem am Tragegurt aufgedruckten 5-Punkte-Check vergisst Du auch den Kontrollblick nicht. Das Material wurde so ausgewählt, dass es den harten Schulungseinsatz besteht und nicht gleich beim Bodenhandling leidet. Der MESCAL4 ist für Einsteiger, Gelegenheitspiloten und für den Schulungsbetrieb gedacht. Er wird ab Ende Januar 2013 in drei frischen Farbkombinationen lieferbar sein. Die Größen S und M haben bereits die Zulassung, XS und L kommen Ende Januar.
Wir informieren, wenn die Schirme zum Probefliegen im Harz sind.

 

Aethera Carpere - den Äther durchfliegen

Ein tolles Video von Skywalk, das zum Träumen einlädt. Skywalk dokumentiert hier eindrücklich die Schönheit unseres Fliegens.
http://vimeo.com/54924748

 

Schallmauer durchbrochen: Nova Mentor 3 VK über 3000.- €
Einen Ferrari bekommst du auch nicht geschenkt. Und wie schrieb schon das THERMIK Magazin: beim Streckenflug in der Kategorie Ltf 1-2 / EN B wurde die Klasse souverän vom Nova Mentor 2 beherrscht!
Und beim Mentor 3 hat Hannes Papesh einen weiteren Schritt nach vorne getan und ist trotzdem in der Kategorie LtF 1-2 /  EN B geblieben.
Die Vorserie wird bereits ausgiebig geflogen und überzeugt jetzt schon sehr. Der Schritt vom Mentor 2 zum Mentor 3 soll sogar größer sein, als damals der Schritt vom Mentor 1 zum Mentor 2.

Wer jetzt bestellt, kann gleich die Saison mit seinem neuen Flügel bestreiten.

Preis: 3198.- € (anstatt 3550.- €)

... ich bekomme meinen Mentor 3 M in den nächsten Tagen. Ikke freu mir schon wi en kleenet Kind J

 

Gebraucht-Angebote: Fresh Breeze Solo und Nova Mentor 2. Liegegurte

·         gebraucht: Fresh Breeze Solo, Bj. 05-2008, echte 4 Betriebstunden, 2900 €

·         gebraucht: 1 x Nova Mentor 2 S, blau, Bj. 5-2011, Check neu, 1900.- €

·         gebraucht: 1 x Nova Mentor 2 M, rot, 2300.- €

·         Charly Titan Größe M u.a. ab 590 €

... und neu haben wir sowieso Fresh Breeze thoris 110, 125 und Super Thorix, Nirvana Rodeo und Instinct, Miniplane sowie Schrime Advance alpha, Fresh Relax usw

 

Checkerzeit - Rettung, Schirm und Gurtzeug

Winterzeit - checkerzeit: Rettung packen, Gurtzeug prüfen, Schirm checken - alles her zu uns und die neue Saison startet ohne unliebsame Überraschungen

 

Und jetzt ist Schluß.

Ein schönes Wochenende - vielleicht mit uns in der Luft - wünscht euch euer Knut Jäger

 

 



Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Verantwortlich für die Gestaltung unserer Webseite + Newsletter ist Frank "Franki" Arendt ( 4ox.de )

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=5654&N=&L=3&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=950

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de