Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1062

 
Knut Jäger – Shop: Bäringer Str. 31 – 38640 Goslar
Phone: +49 (0)5321 43737 – mail: info@paracenter.com – web: www.paracenter.com


 












Unsere Parter:


































































news 48-2014 Wetter, Flugbetrieb, G-Force-Trainer, Armin Harich kommt, Bassano im Herbst


Übersicht

  • Wettervorhersage Harz

  • Flugbetrieb Harz und Jahresabschlussfliegen mit Prüfung und Gast Armin Harich

  • Fluglehrer gesucht oder Du willst gerne Fluglehrer werden

  • Körperbelastung in der Steilspirale erfahren - G-Force-Trainer empfohlen

  • Weihnachtszeit - Gutscheinzeit

  • Kalender 2015

  • B-Theorie / Motorschirmtheorie

  • Retter-Wurftraining/Selbstpackerkurs nur noch 2 Plätze

  • Ski & Fly wenig Plätze

  • Motorschirm-Deutschland-Tour 2015 - nur noch 1 Platz frei

  • für MS- und GS-Piloten: Änderungen der LuftVO und LuftPersV beachten

  • Bassano im Herbst immer eine Reise wert

Wettervorhersage Harz
An der seit längeren Zeit bestehenden Wetterlage ändert sich nichts. Dem starken Hoch Robin im Osten Europas stehen Tiefs über dem Atlantik und dem Südwesten und Westen des Kontinents gegenüber. Weiterhin weht vor allem in der Höhe von Süden her milde Luft heran. Dazu wandern Wolkenfelder über Westeuropa ostwärts und erreichen auch unser Gebiet mit örtlichem Regen.
Bei uns in der Region Stapelburg scheint am Samstag  vielfach die Sonne. Niederschlag ist nicht zu erwarten. Es wird aber kalt. Von 6 Grad am Donnerstag gehen die Höchstwerte in der Region Stapelburg auf 1 Grad am Samstag zurück. Der Wind kommt aus Osten, da ist ja auch das Hoch Robin mit viel kalter Luft.
Info Samstagmorgen 8 Uhr Hotline 05322 1415 oder im Shop unter 05321 43737 von 10 - 14 Uhr, Sonntag von 1030 - 12.30 Uhr.

4-Tage-Prognose Airfield Stapelburg
Trend

Flugbetrieb Harz und Jahresabschlussfliegen mit Prüfung und Gast Armin Harich
Wie bereits angekündigt, legen wir jetzt noch eine Flugwoche ein. Samstag starten die Gleitschirmflieger 10 Uhr auf dem Airfield Stapelburg. Warm genug anziehen (Mütze, Handschuhe, warme, wasserfeste Schuhe - nimm Wechselkleidung mit). Mit Bodenhandling kannst du dich unter Anleitung von Trainer Christian ordentlich warm halten und anschließend bestimmt auch einen oder mehrere schöne Flüge genießen.
Ab Sonntag 10 Uhr ist dann auch Motorschirmbetrieb. Sollte der Ostwind stark bleiben, bitte vorher die Hotline 05322 1415 anrufen. Denn mit dem Rucksackmotor oder im Trike ist schwächerer Wind von Vorteil.
Eine Thermoskanne Tee ist für Gleitschirm- und Motorschirmpiloten sinnvoll. Den Glühwein gibt es später; denn da es um 17 Uhr schon dunkel wird, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch auf den Weihnachtsmärkten in der Region.
Und bis 5.12. kannst du noch Flüge zur Prüfung sammeln. Am 6.12. und 7.12. ist dann Jahresabschlussfliegen mit Grillwürstl und Glühwein auf dem Airfield Stapelburg.
Und er  kommt auch noch vorbei: Deutschlands bester Winden- und Flachlandflieger Armin Harich. Er ist Samstag und eventuell noch Sonntag zu Gast auf dem Airfield Stapelburg und fliegt mit uns. Samstagabend holt er sich noch den Preis für seinen Dreiecksflug des Harzcup am Rammelsberg ab. Den Gutschein für die Fortbildung in der Harzer GSS wird er wohl diesmal spenden. Letztes Jahr konnte er unseren Gutschein gleich bei uns zur Motorschirm-schulung einsetzen und seine Lizenz machen. Ob er sich in Winterwiesenthermik lange oben halten kann? Auch das wird ihm gelingen. Und Armin wird voraussichtlich am Samstag einen Vortrag halten. Wo und wann teilen wir in einer Sondernews mit. A bisserl Smalltalk beim Glühwein ist auf jeden Fall drin. Zum Testen bringt er auch verschiedne Skywalk-Flügelmit, wie z.B. den Arriba 2 und natürlich seinen low level Streckenflügel Skywalk Tequila 4. Es muss nicht immer der Hochleister sein, um weit zu fliegen.
Achtung! Alle Piloten, die sich noch bis 31.12.2014 in der Ausbildung befinden, dürfen auch zukünftig noch vor Erwerb des A-Scheins einen low level 1-2er/EN B Schirm wie den Tequilla 4 fliegen. Vielleicht das richtige Weihnachtsgeschenk. Preisanfrage erwünscht. Wir sehen uns. Die Wetterprognosen sind gut.
Anmeldung bitte per E-Mail

Fluglehrer gesucht oder Du willst gerne Fluglehrer werden
Wir suchen für die Saison 2015 oder in Festanstellung einen Fluglehrer/In oder Assistent/In für den Windenbereich Harz und unsere Alpenschulung und einen Motorschirmlehrer mit der Qualifikation für Rucksackmotor und leichtes Trike.  Doppelsitzer wäre fein, gilt auch für den Gleitschirmlehrer/In. Aber das können wir dir auch beibringen.
Wenn du Lust hast, selbstständig in unserem Team mitzuarbeiten, dann bewerbe dich.
Und falls du noch nicht die Qualifikation hast, aber einen sehr guten Umgang mit Menschen hast, sehr gut fliegst, dann melde Dich. Wir bilden dich entsprechend aus und bieten Dir dazu eine Praktikumsstelle. Bewerbung bitte per E-Mail

Körperbelastung in der Steilspirale erfahren - G-Force-Trainer empfohlen
Du fliegst Gleitschirm, hast aber Respekt vor der Erfahrung einer Steilspirale? Oder hast schon mal eine Steilspirale probiert, aber wegen der Beschleunigung aufgehört? Oder Du möchtest gerne in Richtung Akrofliegen Deine körperliche Belastbarkeit erfahren? Dann ist der vom DHV empfohlene G-Force Trainer genau das richtige. Beverly und ich haben den in Brannenburg von der Flugschule Hochries betreuten G-Force-Trainer bis 5 G ausprobiert. Schulleiter Robert hat uns fachkundig in die Möglichkeiten des G-Force-Trainings eingeführt. So kann  die Beschleunigung vorwärts (normale Spirale) von eineinhalb G bis 7 G, , rückwärts (SAT) bis max. 5 G gesteigert werden. G-Kraft ist? Info hier klicken!
Geringe Kräfte bis 2 G sind uneingeschränkt ertragbar, während es bei 3 G schon mit der Einengung des Gesichtsfeld einher gehen kann. Und bei dem Schnellabstieg mit dem Gleitschirm treten ab 8 m Sinken zunehmende, den Piloten beeindruckende Belastungen auf. Die Sinkwerte lassen sich aber mit fast jedem Schirm auf mehr als 14 m, oft mehr als 20 m erhöhen. In der Musterprüfung muss ein Gleitschirm bis 14 m Sinken unauffällig sein und selber wieder in seine Ausgangslage zurück kommen, sonst würde er eine sogenannte "Ergänzung zur Flugsicherheit" erhalten (siehe Mistral 6).
Michi Nesler, Schirmhersteller, Testpilot, Akroflieger und Buchautor (Kultbuch: Nestflucht 2) hat schon bis 8 G beim Solo-Akrofliegen (dynamic SAT) und 7,2 G beim Tandem-Tumbling erlebt.
Wir haben bei verschiedenen Ausfahrten (Achensee, Bassano, Slowenien, Dolomiten, Annecy) die Möglichkeit, am An- oder Abreisetag eine Trainingssession im G-Force-Trainer anzubieten. Du kannst auch bei uns einen Gutscheinbuchen (siehe pdf).
Bilder hier klicken

Weihnachtszeit - Gutscheinzeit
Empfehlung! Kursgutschein Grundkurs 390 €
Inhalt: 4 Tage mit 20 Flügen und Theorie, inklusive Leihmaterial Gurtzeug, Retter, Gleitschirm, Helm. Termin von März bis Oktober immer Samstag bis Mittwoch oder nach Absprache
Schnuppertag + Tandemflug 139 €
Tandemflug Gleitschirm 45 €, Kinder und Jugendliche 40 €
Motorschirm-Rundflug 99 €
Super für den Flieger! Wertgutscheine aller Preisklassen - für Reisen oder  Ausrüstungs-gegenstände wie Helm, Vario, Overall und vieles andere mehr
Bestellung hier E-Mail (wir benötigen den Namen der Person, die in den Gutschein eingetragen werden soll; wir übersenden Ihnen sodann die Bankverbindung; einfach den Betrag zzgl. 3 € Versandkosten überweisen; Lieferadresse angeben. Gutschein kommt in einer schönen Geschenkmappe

Kalender 2015
In diesem Jahr wieder vom Thermik-Magazin aufgelegt, der hochwertige Gleitschirmkalender. Ob im Büro oder zu Hause, der Blick auf das jeweilige Blatt des Monats erinnert und motiviert. Egal, ob vom Berg oder an der Winde geflogen wird, überall erleben wir die selbe Faszination. Deshalb gehört auch beim Fliegen immer der Fotoapparat ins Gurtzeug, um seine persönlichen Erinnerungen einzufangen.
Den Kalender kannst Du bei uns zum Preis von 25 € (bis 30.11.2014), danach für 29 € jeweils zzgl. 6,90 € Versandkosten bestellen oder ohne Versandkosten bei uns im Shop abholen.
Bestellung hier E-Mail

B-Theorie / Motorschirmtheorie
17.01.-18.01.2015 B-Theorie mit Zusatztag Motorschirm (16.01.2015). Unser Kultwochen-ende mit Wetterguru Volker Schwaniz (DHV-Wetter) und Ligapilot/Schirmhersteller/Checker Konrad Görg, seit Jahren der Theorieeinstieg für werdende Streckenflieger und Motorschirm-piloten. Die Fächer Navigation, Luftrecht, Meteorologie, Flugtechnik/Verhalten/menschl. Leistungsvermögen werden in 15 Unterrichtseinheiten vermittelt.
Lehrbücher Streckenfliegen und Streckenfliegen für Meister und B-Prüfungsfragen kannst Du bei uns bestellen oder in Goslar im Shop abholen.
Zusatztag Motorschirm: Funk, Technik, Verhalten in besonderen Fällen. Falls du Lehrmaterial Motor
 Lehrbuch Motorschirm von Norbert Vonhof    
Prüffragen Motorschirm  
Fliegertaschenkalend FTK    
 ICAO-Karte
Kursdreieck
Bestellung:   mailto:info@harzergss.de
Anmeldung bitte per Mail an Harzer GSS

Retter-Wurftraining/Selbstpackerkurs nur noch 2 Plätze
13.12. - 14.12.2014 noch 2 Plätze
03.01. - 04.01.2015 ausgebucht
24.01. - 25.01.2015 ausgebucht

Ski & Fly wenig Plätze
Ski & Fly am Diedamskopf 01.02.- 08.02.2014 - auch für Flugschüler ab Grundkurs - nur noch 5 Plätze
Ski & Fly im Zillertal, 4* Hotel, Wellness, Halbpension - nur noch 2 Plätze im  Doppelzimmer - nur Freiflieger oder Piloten mit Winden-A-Schein zur Bergstart-berechtigung
Anmeldungen via mail oder Hotline 05322 1415

Motorschirm-Deutschland-Touren 2015 - nur wenige Plätze frei
04.07. - 11.07.2015 - nur noch 1 Platz
18.07. - 25.07.2015 - nur noch 1 Platz
Voraussetzung: Motorschirmlizenz, funktionierender Flugfunk, Gps, zugelassenes, versichertes Fluggerät, Schirm und Retter ok! Ggfls. Schirm und Retter noch vorher zu uns wegen check und packen. Funken üben wir noch a bisserl, falls Du das noch nicht so gut kannst. sollst dich ja ggfls. am Flugplatz selber anmelden.
Anmeldungen via mail oder Hotline 05322 1415

Türkei 2015 - 28.09. - 09.10. - nur noch 4 Plätze
Fly & Beach am Babadag - die Tour für die ganze Familie - 5* Hotel Belcekiz Beach Club - all inklusive Service im Hotel - essen und trinken bis der Bauch platzt - das Schlaraffenland lässt grüßen - Landung direkt am Strand vor dem Hotel - Tour inklusive Bootstour und Marktbesuch - Begleitpersonen erhalten kostenlos einen Tandemflug.
Jetzt noch Flüge ab Hannover oder andere Flugplätze möglich!
Anmeldungen via mail oder Hotline 05322 1415

für MS- und GS-Piloten: Änderungen der LuftVO und LuftPersV beachten
Im Dezember werden einige Änderungen in der Luftverkehrsordnung (LuftVO) und der LuftPersV eingeführt. Ein paar Sachen, die beachtet werden sollten. Die Änderungen sind eine Anpassung der deutschen Regelwerke an einheitliche europäische Richtlinien, ins-besondere an SERA (Standardized European Rules of the Air).
LuftVO: Luftraum Foxtrott (F) wird gestrichen. Der war vorwiegend für IFR-Anflüge an temporär (HX) genutzten, unkontrollierten Flugplätzen eingerichtet. Stattdessen werden solche Flugplätze nun mit einer Radio Mandatory Zone (RMZ) versehen. Die RMZ reichen von GND bis 1000 ft (darüber Luftraum Echo). Sichtflugminima wie in Luftraum Golf. Reinfliegen darf man allerdings nur nach Funkanmeldung.
Änderung Sichtflugminima Luftraum Echo: Die bisherige deutsche Sonderreglung mit 8 km Flugsicht wird auf den ICAO-Standard von 5 km angepasst.
Ausweichregeln: Hier wurden die europäischen SERA-Regeln übernommen, die sich aber von den bisherigen allgemeinen Ausweichregeln nicht unterscheiden. Für HG- und GS-Gelände gilt hier ohnehin die Flugbetriebsordnung (FBO).
LuftPersV: Die Gültigkeitsdauer einer bestandenen Theorieprüfung wird von 24 auf 36 Monate erhöht (§128). Dafür wird es künftig bei der Theorieprüfung nur noch 3 Versuche geben. Wird dann die Prüfung nicht bestanden gilt ein Jahr Wartefrist!!!

Bassano im Herbst immer eine Reise wert
Unser Sondertermin läuft ebenso wie der Oktobertermin unter dem Motto: täglich fliegen. Die Tiefdruckgebiete, die in Genua, also auf der Westseite von Italien 2 Wochen lang für Regen und Überschwemmungen sorgten, waren ja Gott sei Dank zwischen unseren Terminen durchmarschiert. So haben wir jetzt eine schöne Herbstwoche dank Hochdruckgebiet Robin.  Mit verlängerten Flügen begann die Woche und jetzt wird das ursprüngliche Gleitschirmfliegen vermittelt - einfach gleiten. Hände hinter den Kopf und Seele baumeln lassen. Die Luft ist so schön ruhig, das man einfach nur gleitet und gleitet. Mal vom Panettone mit 1400 m Höhendifferenz, mal von Cassette und  Col Campeggia mit 1000 m Höhendifferenz. bis zu 17 Flüge haben die Jungs und Mädels schon in ihr Ausbildungsheft eingetragen. Egon und Udo machen gerade ein Vergleichsfliegen mit Chili 3 und Mentor 3 light. Zur Sicherheit hat sich Udo noch auf Waage gestellt. 10 kg mehr machen sich schon bemerkbar. Aber von Diät keine Spur. Thomas hat probiert, auf dem kleinen Bach, der am Ende der Garden-Landewiese ist, zu surfen. Also Beine hoch bei der Landung und auf dem Hintern dahin schliddern. Danach mussten wir aber doch die Rettung etwas trocknen. Sein Spitzname ist jetzt "Bademeister". Passend zum aufspritzenden Wasser gibt´s nach dem Fliegen immer einen "gespritzt Aperol".  Und lecker Essen gibt es sowieso, mal im Locanda mal im Garden Relais. Eine wirklich einmalige Atmosphäre.  Einige Teilnehmer haben noch ihre Prüfung zur begehrten Gleitschirm-A-Lizenz absolviert. Und Ruben vom Michi Nesler Testteam, die gerade die neuen Schirme für  2015 für die Firma Swing testen, hat fix sein Auswahlverfahren zum Fluglehrer geflogen. Herzlichen Glückwunsch. Da kommt der Schein noch pünktlich zum Weihnachtsfest. Auch bei dieser Tour steht fest: einmal Bassano, immer Bassano. Morgen ist schon wieder unser letzter Flugtag. Da soll sogar die Sonne noch mal raus kommen. Also Ende so, wie die Tour begann - mit verlängerten Flügen.
Fliegen in Bassano ist geil!
Bildergalerie hier klicken
Bassano-Termine 2015:
29.03. - 06.04.2015 Ostertour
25.04. - 03.05.2015
24.10. - 01.11.2015 Herbstferien

... und jetzt ist wie immer Schluss. Ein schönes Wochenende wünscht Euch Euer Knut Jäger



Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=5654&N=&L=3&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1062

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de