Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1060

 
Knut Jäger – Shop: Bäringer Str. 31 – 38640 Goslar
Phone: +49 (0)5321 43737 – mail: info@paracenter.com – web: www.paracenter.com


 












Unsere Parter:


































































news 46-2014 Wetter, Flugbetrieb, Jahresabschluss, Prüfung


Übersicht

  • Wettervorhersage Harz

  • Flugbetrieb Harz

  • Jahresabschlussfliegen 06.12. -07.12.2014 mit ???

  • Prüfung für Gleitschirm- und Motorschirmpiloten 06.12. - 07.12.2014

  • Sondertermin Bassano für Flugschüler und Freiflieger - Wetter wird gut

  • Retterwurftraining und Selbstpackerkurs - nur noch wenige Plätze

  • Service Schirmcheck und/ oder Retter packen

  • B-Theorie mit Zusatztag Motorschirm

  • Winterreisen - Ski & Fly

  • schöne Impressionen vom Fliegen mit Ballonen und Hyke & Fly

  • Action mit Motor - es geht auch über Kopf aber auch sanft

  • that´s what we do too! Schulung in Amerika wie in der Harzer GSS

  • Punktlandung - Motorschulung und dann zur Doppelsitzer-Prüfung

 

Wettervorhersage Harz
Seit Dienstag hat sich das freundliche Herbstwetter in klassisch trübes Herbstwetter mit Nebel in den Tallagen verabschiedet. Die Temperaturen sind jetzt spürbar kühler, als noch am Wochenende, wo bei schönem Sonnenschein die Campingsaison auf dem Airfield Stapelburg regeneriert wurde. Abends sogar mit Grillen. Die Nächte knackig kalt bei wolkenlosem Himmel. Sterne und Vollmondhaben den idyllischen Rahmen geschaffen. Aber jetzt ist es halt ungemütlich. Macht nix. Wir sind eh im Retterwurftraining und Packerkurs. Flugbetrieb erst wieder vom 29.11. bis 7.12..
Allgemeine Wetterlage:
Deutschland verbleibt in den kommenden Tagen zwischen einem Tiefdruckkomplex über dem Nordatlantik und einem Hoch über Russland (Sturmtief Stephanie und Hoch Robin) im Zustrom milder Luft, wobei sich die Tiefdruckzone langsam nach Westeuropa verlagert und zunehmend wetterbestimmend wird. Am Freitag kommt es wieder verbreitet zur Ausbildung einer feuchten Grundschicht. Von Westen her nähert sich trogvorderseitig eine Front des atlantischen Tiefdruckkomplexes und erreicht bis zum Abend etwa eine Linie Bremen-Freiburg. Über den Alpen stellt sich Südföhn ein. Am Samstag werden vor allem die westlichen Landesteile, im weiteren Tagesverlauf auch die südlichen Gebiete von der nur zögerlich nach Osten ziehenden Front beeinflusst. Der Südföhn bleibt mit markanten Stau-niederschlägen südlich der Alpen erhalten. Dadurch bildet sich ab dem Vormittag nördlich der Alpen ein Leetief. Im Nordosten kommt es ab dem Mittag zu einer Gradientzunahme, wobei die feuchte Grundschicht hier meist erhalten bleibt. Am Sonntag liegt Deutschland unter dem Einfluss eines großräumigen Tiefdruckkomplexes. Dabei verlagert sich das Frontensystem langsam weiter nach Nordosten und erreicht bis zum Abend die Ostsee. Rückseitig der Front trocknet die Luftmasse vorübergehend etwas ab, wobei gleichzeitig die Labilität ansteigt.

4-Tage-Prognose Airfield Stapelburg kein Flugbetrieb bis 22..11.2014
Trend
7-Tage-Prognose Rammelsberg-Goslar

Flugbetrieb Harz
Bis 28.11. kein Flugbetrieb im Harz. Vom 29.11. bis 05.12. Flugwoche für Gleitschirm und Motorschirm mit Prüfungsvorbereitung. So kommt die begehrte Lizenz vielleicht doch noch zu Weihnachten auf den Gabentisch.
Anmeldungen bitte per
E-Mail

Jahresabschlussfliegen
In diesem Jahr führen wir wieder ein Jahresabschlussfliegen auf - ja, wo denn? Das geben wir noch bekannt.  
Am 06.12. und 07.12. sind jeweils ab 10 Uhr, sofern das Wetter fliegbar ist, die Winden im Einsatz und die Motoren brummen.. Darüber informiert natürlich die News. Es gibt Grill-würstl und Getränke. Tandemflüge sind auch möglich.  Wenn das Wetter passt, machen wir einen kollektiven Ausflug zum Brocken. Die Xcitor sind für Doppelsitzerflüge im Einsatz. Na klar sind die Tandemflüge nicht kostenlos, aber wir spenden alles wie immer für Kinder in Not. Und vielleicht kommt noch ein ganz spezieller Gast - im Harz ist er auf jeden Fall.

Prüfung für Gleitschirm- und Motorschirmpiloten
Und Prüfung ist auch. Gleitschirm und Motorschirm - letzte Chance für 2014, mit der Option, sich selber das beste Weihnachtsgeschenk zu machen. Und um sich noch a bisserl vorbereiten zu können, haben wir vom 29.11. - 05.12. eine komplette Flugwoche an der Winde und ab 30.11. bis 05.12. mit Motor vorgesehen.

22. - 29.11.2014 Sondertermin Bassano für Flugschüler und Freiflieger - das Wetter wird gut
Die letzte chance auf Bergfliegen in diesem Jahr, sowohl für Flugschüler ab Grundkurs und Freiflieger, die noch mal in die herbstliche Bassanothermik wollen. Die Tour wird durch David, Beverly und Knut betreut. Und die Wetterprognosen stehen auf "sonnig, herbstlich kühl in der Nacht, am Tage schwacher Wind und leichte Thermik". Und Deine Gleitschirm-prüfung kannst du vor Ort auch gleich noch machen. Ein Schulbus ist schon voll. Und falls Du noch a bisserl Motivation brauchst, hier der link zur Bildergalerie der letzten Tour.
Anmeldung für Kurzentschlossene bitte per
E-Mail

Retterwurftraining und Selbstpackerkurs - nur noch wenige Plätze
Kultstatus:
Retterwurftraining - mit und ohne Selbstpackerkurs für Rettungsgeräte. Richtig und schnell handeln in einer Notsituation, darauf kommt es an. Und dann muss die Rettung auch funktionieren. Deshalb ist ein Schwerpunkt unseres Trainings die sogenannte Kompatibilitätsprüfung; denn aufgehen tun die meisten Rettungen, nur kommen sie nicht aus dem Gurtzeug. Die Gründe sind vielschichtig: vom falschen, eben nicht geprüften Einbau, über Behinderung durch Beschleuniger, nach Arschlandungen oder Fehlstarts verkanten oder verrutschen  der Rettung im Gurtzeug, zu lange Griffverbindung  zum Gurtzeug usw. Und  Notsituationen gibt es. Kollisionen in stark frequentierten Fluggebieten,  Einklapper mit Verhänger nach falsch durchgeführten Manövern, oder falsche Wettereinschätzung mit Flug in starken Turbulenzen. Unser Training hilft Dir, Deinen Retter in Verbindung mit dem Gurtzeug funktionstüchtig zu halten.
Alle Kurse auf 14 Teilnehmer begrenzt!
15.11. - 16.11.2014 (ausgebucht)
13.12. - 14.12.2014 (ausgebucht)
03.01. - 04.01.2015 (noch 4 Plätze)
24.01. - 25.01.2015 (noch 3 Plätze)
Anmeldung über Hotline 05322 1415 oder Mail an
Harzer GSS

Service Schirmcheck und/ oder Retter packen
Nutze die Winterzeit und schicke uns Deine Sachen zum Checken.
Schirm-Check 149.- €
Retter packen Rundkappe 30 €, Kreuzkappe 49.- €, steuerbare Reserve
Team 5 Orange St 59 €, andere auf Anfrage
Rettungen, die wir packen, bauen wir kostenlos in Dein Gurtzeug ein und führen eine Kompatibilitätsprüfung durch.
nur Kompatibilitätsprüfung 15 €
Du kannst uns im Shop besuchen oder die Sachen schicken.

17.01.-18.01.2015 B-Theorie mit Zusatztag Motorschirm (16.01.2015)
Unser Kultwochenende mit Wetterguru Volker Schwaniz (DHV-Wetter) und Ligapilot/Schirmhersteller/Checker Konrad Görg, seit Jahren der Theorieeinstieg für werdende Streckenflieger und Motorschirmpiloten. Die Fächer Navigation, Luftrecht, Meteorologie, Flugtechnik/Verhalten/menschl. Leistungsvermögen werden in 15 Unterrichtseinheiten vermittelt.
Lehrbücher
Streckenfliegen und Streckenfliegen für Meister und B-Prüfungsfragen kannst Du bei uns bestellen oder in Goslar im Shop abholen.
Zusatztag Motorschirm: Funk, Technik, Verhalten in besonderen Fällen. Falls du Lehrmaterial Motor
 Lehrbuch Motorschirm von Norbert Vonhof    
Prüffragen Motorschirm  
Fliegertaschenkalend FTK    
 ICAO-Karte
Kursdreieck im Set
Bestellung:   mailto:info@harzergss.de
Anmeldung bitte per Mail an Harzer GSS

Winterreisen - Ski & Fly
Im Februar bieten wir wieder 2 Ski & Fly Touren an. Diese speziellen Touren bieten Aktion pur. Ski- und Snowboardfahren geht immer, Fliegen bei schönem Wetter. Oft genügen ein paar Sonnenstrahlen und schon verlängern sich die Flüge. Die Frühjahrsthermik lässt grüßen.
01.02. - 08.02.2014 Ski & Fly am Diedamskopf - Unterkunft in Andelsbuch bei Francis und Karina in wie immer netter, familiärer Atmosphäre. Nur noch 6 Plätze
21.02. - 28.02.2014 Ski & Fly im Zillertal - 4* Wellnesshotel Edenlehen mit Halbpension - Landeplatz direkt vor der Haustür - nur noch 5 Plätze
Anmeldung bitte per Mail an
Harzer GSS

schöne Impressionen vom Fliegen mit Ballonen und Hyke & Fly
Nova Pilot Mik Broschart und Steve Nash durften beim Coup Icare morgens fliegen, als die Heißluftballons starteten. Mik hat davon ein neidisch machendes Video mitgebracht, Steve hat darüber gebloggt. Video hier klicken
Und Winfried Pottendorfer hat ein sehr stimmungsvolles Video vom Hike & Fly Event in Altaussee gemacht. Genau das Richtige für nicht fliegbare Tage! Und vielleicht die Motivation mit uns in diesem winter auf den Rammelsberg zu stiefeln, um dann ins Tal zu gleiten. Die Alpen können wir zwar nicht bieten, aber ins Schwitzen kommst Du auch hier. Zum Tagesausklang stärken wir uns bestimmt wieder mit ner leckeren Currywurst im Maltermeister Turm, oder was Du sonst noch magst.
Bilder vom Winter-Hyke & Fly Rammelsberg - wir informieren per News, wenn es passt

Action mit Motor - es geht auch über Kopf, aber auch sanft
Was mit dem normalen Gleitschirm geht, geht auch mit dem Motor auf dem Rücken. Nur, dass Du vom Boden wieder nach oben kommst undkannst es noch mal tun.
Ein tolles video  http://vimeo.com/55345937
Und wer es sanfter mag, hier die richtige eisntimmung auf ds Motorschirmfliegen. Gleitschirm und Motor sind weltweit nutzbar. Ob Festland oder Funny Paramotor Islands
http://www.youtube.com/watch?v=2jeI8z5CV4E. Und wenn Du auf den Geschmack gekommen bist, komm zu uns. Wir bilden Dich gerne aus. Erfahrung aus 20 Jahren Motorschirm sind unser Angebot für dich.

that´s what we do too! Schulung in Amerika wie in der Harzer GSS
Beim Durchstöbern der vielen videos im Internet ist uns ein Video aus Amerika aufgefallen. Irgendwie kommt uns das bekannt vor. Bodenhandling mit dem Gleitschirm, erste Flüge an der winde und dann geht es auch schon mit dem Motor weiter, oder einfach nur gleitschirm mit dem Abstecher anschließend in die alpen zur Bergschulung. Auf jedenFall zeigt das video mit dem netten girl eindrucksvoll, warum wir im Harz vor über 20 Jahren dem DHV den antrag gestellt haben, Gleitschirm vom ersten Tag an der Winde ausbilden zu wollen. Heute ist das Standard und wird für Gleitschirm und Motorschirm gleichermaßen genutzt.
Wer hat´s erfunden? Ein Harzer! Video
http://www.youtube.com/watch?v=zdGCYrZBnQ4

Punktlandung - Motorschulung und dann zur Doppelsitzer-Prüfung
Wei wichtig das einschätzen der Wetterlagen ist, zeigt sich gerade in diesen herbstlichen Tagen. Auf jeden Fallhatten haben wir die Tage optimal genutzt und zügig die Motorschirmschulung im Xcitor durchgeführt. Ben und Dominik haben ordentlich Gas gegeben und so konnte DULV-Prüfer Willi Horka guten Gewissensbei den Jungs zusteigen, da das vom Prüfer verlangt wird. Ben hat seine Prüfung auf dem Airfield geflogen und mit Bravourbestanden. Am Wochenende kam dann noch die ganze Familie von unserem Motor-Service-Team Eitze mit Opa zum Rundflug. Klar, dass wir seine Heimat und seinen Wohnort anflogen, damit er Luftaufnahmen machen konnte. Dominik hat dann am Montag seine Prüfung in Ballenstedt geflogen. Unser Windenfahrer Jörg hat mit ihm den Streckenflug vom Airfield nachBallenstedt genossen und in Ballenstedt hat Willi dann wieder den Soziusplatz übernommen. Pünktlich mit der Abschlusslandung und bestandener Prüfung hat dann der Windschalter sich umgelegt und die schon als Linsen in der Luft zu sehende starken Winde haben sich durchgesetzt. Dominik hat dann noch den Xcitor ordentlich geputzt. Das gehört bei uns dazu, dass das Material als Partner gepflegt wird. Anschließend gab es bei Angie in Ballenstedt das wohlverdiente "Landeessen". Alles hausgemacht. Nach der Gratulation durch Willi ging es wieder nach Hause. Der Gratulation können wir uns nur anschließen und wünschen allzeit tolle, erlebnisreiche Flüge. Und Rucksackmotor haben wir sowieso geschult. Das Wochenende lief auch die Winde bei wirklich tollem Wetter. Alle, die nicht da waren, haben was verpasst. Und Julia hat pünktlich zu ihrem 16. Geburtstag ihren Flugauftrag für die Winde erhalten. Abends wurde zünftig gegrillt bei sternenklarer Nacht und Vollmond. Die richtige Atmosphäre für einen 16. Geburtstag.
Bildergalerie hier

... und jetzt ist wie immer Schluss. Ein schönes Wochenende wünscht euch euer Knut Jäger



Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=5654&N=&L=3&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1060

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de