Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1037

 
Knut Jäger – Shop: Bäringer Str. 31 – 38640 Goslar
Phone: +49 (0)5321 43737 – mail: info@paracenter.com – web: www.paracenter.com


 












Unsere Parter:


































































News – 23 / 2014 Pfingstwetter, Felix-Winde, Alpenschulung, Reisen, Nova Triton 2, Spendenaufruf, physical flying


Übersicht

 

  • Pfingstwetter

  • die neue Felix-Winde ist da

  • Theorie Winde und A-Schein + Motorschirm-Theorie

  • Alpenschulung

  • Motorschulung

  • Vorschau: Nova Triton 2

  • Spendenaufruf - Lindenfelser Arbeitsgerät zerstört

  • zu guter Letzt: Physiker on air

 

 

Pfingstwetter

2 Tage wurde die Schönwetterperiode unterbrochen. Die vorhandene positive Labilität hat zu weiten Flügen aus der Winde im Alten Lager geführt (Rene Pauly 234 km und Ralf Kopp 218 km). Und nachdem wir aus Slowenien zurück sind, haben Peter und Peggy noch ein paar schöne Tage dran gehängt und Peter mit einem tollen 65 km Flug am Lijak Slowenien von seiner besten Seite genossen. Wir gratulieren sehr herzlich zu diesen tollen Leistungen.

Über dem Airfield Stapelburg hatten wir auch aufgedreht. David bis über 1400 m an die Wolkenbasis. Leide r konnte er nicht wegfliegen, da seine Schüler unten auf ihn gewartet haben. Ein Jammer, bei solchen Wolkenstrassen.

aktuelle Bilder der Woche hier klicken

Ab Freitag stabilisiert sich das Wetter und wir sehen einem schönen Pfingstwochenende entgegen. Hoch Vinko liegt mit bis zu 1020 hpa über dem Ostblock, während sich zwischen den Britischen Inseln und Skandinavien das Tief Dena über der Nordsee weiterhin aufhält und feuchte Luft von der Nordsee bis zu den Alpen bringt, also Wolkenbildung. Bei entsprechender Thermikentwicklung immer eine gute Referenz, wo Thermiken aufsteigen.

Der heute noch sehr böig starke Wind (aktuell über 50 km/h am Boden)schwächt sich zum Abend merklich ab und wird ab morgen sowohl für Gleitschirm- als auch Motorschirmpiloten nutzbar. Er dreht dann wieder von Süd auf vorwiegend Nord  bis östlichen Richtungen, Trend Richtung Süd ab Montag. Die Temperaturen überklettern in den nächsten Tagen dann auch wieder die 25 Grad Marke, Montag und Dienstag sogar die 30 Grad Marke.
Beachte! Beim Flugtag gehören Wasser oder elektrolytische Getränke sowie etwas Obst oder leicht verdauliche Nahrung ins Gepäck. Die Kühlbox ins Auto packen, Campingstuhl, Sonnencreme, Kopfschutz erleichtern die Wartezeiten beim Schleppbetrieb.  

 

Anmeldung / Rückfragen ob Plätze frei sind über Hotline 05322 1415 oder Shop 05321 43737 (Dienstag- bis  Freitagnachmittag, Samstag- Sonntagvormittag)

 

4-Tage-Prognose Airfield Stapelburg Flugbetrieb an der Winde; Motor nur Freitag und Samstag
Trend Stapelburg Windenbetrieb alle Tage, Motor ab15.6.

7-Tage Prognose Rammelsberg-Goslar kein Nordwest in Sicht

 

die neue Felix-Winde ist da

Am Montag haben wir unsere dritte Winde, eine nagelneue Felix-Winde bekommen. Ein optischer Leckerbissen, der bei seinen ersten Schlepps unter persönlicher Aufsicht vom Konstrukteur Felix Jarnovics bereits voll überzeugen konnte. Jetzt gehen wir damit in eine 2 wöchige Probephase, damit unsere Windenführer fit sind. An Wochenenden schleppen wir eh meist mit 2 Winden, und können jetzt bedarfsweise sogar mit 6 Seilen arbeiten.

Und damit Schulung und Freiflug noch ungestörter ablaufen können, bieten wir Mitgliedern der Luftsportgemeinschaft harz an, sich als Windenführer einweisen zu lassen. Da können sich die Mitglieder dann sogar gegenseitig schleppen. Wer das mal probieren will, meldet sich bitte per mail an.

 

Theorie Winde und A-Schein + Motor-Theorie
Dieses Wochenende ist Theoriewochenende. Leider alles ausgebucht. Freitagabend Windentheorie, Samstag und Sonntag A-Theorie.

Also wer keinen Platz mehr bekommen hat, bitte für den nächsten Lehrgang rechtzeitig planen.

01.08.2014 Windentheorie (in den ausgeschriebenen Windenkursen ist die Theorie enthalten)

02.08. - 03.08.2014 A-Theorie / Teil 1 Motorschirm

04.08.2014 Zusatztag für Motorschirmpiloten oder Ergänzungstag für A-/B-Schein-Inhaber

Anmeldung: bitte per mail

 

Alpenschulung

Andelsbuch und Bassano sind seit 20 Jahren unsere Alpenstandorte für die Alpenschulung. Begehrte Termine, die rechtzeitige Planung erfordern. Wir überfüllen unsere Kurse nicht. Der Fluglehrer soll nach dem Start noch den Namen des Schülers oder Piloten kennen, der nach der Landung mit dem Shuttle oder Seilbahn wieder nach oben kommt. Qualität statt Quantität, dafür sind wir bekannt. Zu allen Terminen stehen begrenzt Plätze im Schulbus zur Verfügung.
Hier die nächsten Termine:

Andelsbuch    22.06. - 29.06.2014

Andelsbuch    20.07. - 27.07.2014

Andelsbuch    31.08. - 07.07.2014

Bassano          25.10. - 02.11.2014

Anmeldung: bitte per mail

 

Motorschulung

Die aktuelle Schulungswoche neigt sich dem Ende entgegen.
Der nächste Termin für Neu- und Weiterschulung 15.06. - 22.06.2014 und 29.06. - 04.07.2014. Dann geht es erst mal mit einer Motorschirmgruppe auf Deutschlandtour (leider beide Termine ausgebucht - 2015 voraussichtlich 3 Termine).

Anmeldung: bitte per mail

 

Vorschau: Nova Triton 2

Die weiten Flüge aus der Winde im Alten Lager zeigen in eindrucksvoller Form, dass gerade die durch Hindernisse weitestgehend ungestörten Flüge das volle, von den Piloten auch beherrschbare Potential der Hochleisterflügel (siehe Kommentare der Piloten zu ihren Flügen) zur Geltung bringen. Ralf hat schon vor Jahren gesagt, dass er in den Bergen lieber den Highend 1-2er fliegt, an der Winde den Hochleister. Jetzt gibt er fast ja nur noch Vollgas bei den Windenflügen und fliegt weit und weiter. Und deshalb freuen wir uns sehr auf die nächste Hochleistergeneration von Nova, den Nova Triton 2. Mitte Juni bekomme ich meinen Triton 2 Größe M. Klar, dass so ein Flügel auch erst mal über das Bodenhandling kenngelernt wird. Dann ein paar Einstimmungsflüge und dann hoffentlich aufdrehen. Wer ihn probieren will und in das Gewichtsfeld von 90 - 110 (erweitert mit Zulassung bis 115 kg) Startgewicht passt bitte melden.

Info siehe pdf

Anmeldung: bitte per mail

 

zu guter Letzt: Physiker on air

Unsere Grundkursler von der PTB Braunschweig, also Physiker, konnten sich am Gleitschirmprofil von Auftriebswerten und Strömungslehre im Selbstversuch überzeugen: ein Gleitschirm fliegt und trägt und gleitet. O-Ton: vielen Dank nochmals für die tolle Erfahrung der Grundausbildung im Gleitschirmfliegen! Ich bin sehr froh, diese Erfahrung gemacht haben zu dürfen!

Spendenaufruf - Lindenfelser Arbeitsgerät zerstört
Da wir auch andere Fluggelände als Gleitschirm- und Drachenflieger nutzen, sollten wir uns auch an diesem Spendenaufruf beteiligen. 5 € (oder a bisserl mehr) sollte jeder über haben.

Info hier lesen

 

Und wie ihr in dem kleinen netten Video (ohne Musik weniger langweilig als mit gemafreier Musik) sehen könnt: Grundkurs an der Winde heisst Fliegen lernen. Kein kurzer Ritt geradeaus vom Übungshang, sondern Fliegen mit Höhenaufbau, Höhenabbau, Lande-Einteilung und ausgeflogener Landung. Flughöhen bis 200 m.
Fliegen an der Winde ist geil! Video hier klicken

 

Ein schönes Wochenende wünscht Euch Euer Knut Jäger

... und nicht vergessen: schöne Reisen rund um den Achensee, Dolomiten, Ölüdeniz/Türkei sind noch in diesem Jahr vorgesehen. Überall nur wenige Plätze noch vorhanden.



Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=5654&N=&L=3&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1037

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de