Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1033

 
Knut Jäger – Shop: Bäringer Str. 31 – 38640 Goslar
Phone: +49 (0)5321 43737 – mail: info@paracenter.com – web: www.paracenter.com


 












Unsere Parter:


































































News – 19 / 2014 Wetterbrake, Andelsbuch, Natoübung Jawtex, u.v.m.


Achtung: wegen der aktuell diffusen Wetterlage bis einschließlich Donnerstag, den 15.05.2014 kein praktischer Flugbetrieb!  Gleitschirmfliegen wieder ab 16.5.
Unbedingt Anmelden, da das Wochenende 17.05. - 18.05.2014 für Neueinsteiger  ausgebucht ist. Hotline 05322 1415 oder mailto:info@harzergss.de

‹bersicht

Wettervorhersage

11.05. - 18.05.2014 Höhenflugseminar Andelsbuch- noch Plätze frei

Motorschirm-Tandemflüge für Gutscheininhaber

25.05.2014 Prüfung Gleitschirm und Motorschirm

nächste Gleitschirm- und Motorschirmkurse

Theorieschulung - jetzt anmelden

Achtung! 12.05. - 22.05.2014  Wehrübung mit Luftraumbeschränkung im Norden und Osten

Motorschirm - easy flying

 

Wettervorhersage
Es wär ja auch zu schön gewesen, wenn der milde Winter in ein mildes Frühjahr mit anschließendem schönen Sommer, ausklingend in einen goldenen Herbst übergegangen wäre. Momentan nicht nur Schauer, sondern vor allem stark böige Winde, teilweise mit Böen am Boden über 60 km/h. Am Samstag und Sonntag werden am Brocken Windböen bis 135 km/h erwartet. Deshalb kein praktischer Flugbetrieb bis einschließlich nächsten Donnerstag.
Flugetriebsinfo und Anmeldungen unter Hotline 05322 1415 oder  mailto:info@harzergss.de

Allgemeine Wetterlage: Am Freitag verlagert sich ein Tiefdruckgebiet von der Deutschen Bucht über Jütland hinweg bis ins Baltikum. Seine Warmfront liegt in den Frühstunden über dem Osten Deutschlands und verlagert sich am Vormittag ostwärts Richtung Polen. Die zugehörige Kaltfront erreicht gegen Mittag den Westen und Nordwesten und überquert Deutschland in der zweiten Tageshälfte rasch ostwärts. Während anfangs milde und feuchte Luft herangeführt wird, fließt rückseitig der Kaltfront kühle Meeresluft ein, die im Tages-verlauf zunehmend labilisiert wird. Am Samstag gelangt die eingeflossene Meeresluft im Süden und Osten Deutschlands unter Zwischenhocheinfluss und wird zunehmend stabilisiert. Ausgehend von einem Tief über der Irischen See erstreckt sich eine Warmfront von den Britischen Inseln bis nach Nordostfrankreich und greift im Laufe des Tages auf den Nord-westen und Norden Deutschlands über. Hier wird erneut eine sehr feuchte Luft herangeführt. Sonntag zieht das Tiefdruckgebiet über den Irischen See ostwärts zum Skagerrak. Während seine Warmfront in der Nacht Richtung Osten abgezogen ist, überquert die Kaltfront bis zum Mittag Deutschland rasch südostwärts. Sie lenkt erneut kühle und labil geschichtete Meeres-luft nach Deutschland.

Wind- und Thermikvorhersage: aufgrund einer anhaltend starken und böigen West- bis Südwestströmung - am Sonntag auch mit Sturmböen - ist an allen drei Tagen nicht mit  geeigneten Wetterbedingungen zu rechnen. An allen drei Tagen ist bei ständig von West nach Ost durchziehenden Regen- und Schauergebieten und anhaltend starken West- bis
Südwestwinden nicht mit für Streckenflüge geeigneter Thermik zu rechnen.

4-Tage-Prognose Airfield Stapelburg
Trend Airfield Stapelburg
7-Tage-Vorhersage Rammelsberg/Goslar der Wind dreht ab Mittwoch auf Nordwest

11.05. - 18.05.2014 Höhenflugseminar Andelsbuch- noch Plätze frei
Wenn hier nix geht, dann komm doch mit nach Andelsbuch. Für Kurzentschlossene haben wir noch Plätze frei. du kannst schon ab Sonntag mitkommen, vielleicht willst du aber auch nur ein paar Tage mitfahren. Andelsbuch ist auch gut mit der Bahn zu erreichen. Via Bregenz. Wir nehmen dich dann im Schulbus wieder mit zurück.
Die tour ist für Flugschüler ab fertigem Grundkurs, für Winden-A-Schein-Inhaber, die die Bergstartberechtigung machen wollen, und für jeden anderen Piloten sehr empfohlen. Mehr Info findest Du auf der Seite Andelsbuch und visuelle Motivation in den Bildergalerien

Motorschirm-Tandemflüge für Gutscheininhaber
Du hast einen Gutschein für einen Motorschirm-Rundflug, dann schau mal, ob hier ein Termin für dich bei ist. Dann im Büro anmelden. Da erfährst Du auf Anfrage auch weitere Flugmöglichkeiten, vorwiegend in der Woche morgens oder nachmittags.
mailto:info@harzergss.de

25.05.2014 Prüfung Gleitschirm und Motorschirm - Theorie und Praxis
Für alle Theorie- und Praxisschüler - der nächste Termin für Gleitschirm- und Motorschirm-piloten steht ins Haus. Jetzt anmelden mailto:info@harzergss.de
Prüfungsvorbereitung in der Woche vom 19.05.-23.05.2014 möglich.
Folgende Unterlagen zur Prüfung mitbringen:
Ausbildungsnachweis für Gleitschirm und / oder Motorschirm im Original und Kopie der notwendigen Seiten (steht im AN genau drin, was Du zur Prüfung brauchst)
Kopie der vorhandenen Lizenz, wenn was angerechnet wird (GS-Lizenz, PPL oder ULLizenz)
beidseitige Kopie des Personalausweises
Kopie des "deutschen" Führerscheins, wenn keine Lizenz angerechnet wird (betrifft den A-Schein Prüfling genauso wie den Motorschirmprüfling ohne vorherige GS-Lizenz)
Prüfgebühren in bar
‹brigens müssen die Kopien beglaubigt sein; aber halt: das dürfen wir hier durch Stempel und Unterschrift machen.

nächste Gleitschirm- und Motorschirmkurse
Aktuell sind die Schnupperkurse an Wochenenden bis 31.5. ausgebucht. Der Schnupperkurs vom 31.5. verschiebt sich auf den 1.6.
Kursbelegung bis einschließlich Juli nur ab Grundkurs oder Kombikurs möglich. Schnuppertage nach Absprache teilweise in der Woche möglich oder ab August.
14.06. - 29.06.2014 Kombikurs Gleitschirm inklusive Alpen-Höhenschulung
18.05. - 24.05.2015 und 01.06. - 07.06.2014 Motorschirmschulung
weitere Termine auf Anfrage mailto:info@harzergss.de

Theorieschulung - jetzt anmelden
Winde 06.06.2014, 17.30- 21 Uhr, Goslar
A-Theorie 07.06. - 08.06.2014, jeweils von 9-18 Uhr, Goslar
Motorschirm-Theorie 07.06. - 09.06.2014,jeweils von 9-18 Uhr, Goslar
Motor-Ergänzungstheorie für Scheininhaber oder Piloten mit A-Theorie: 09.06.2014, von 9-18 Uhr; Goslar - weitere Theorieübungen dann im Praxiskurs (Funken, Streckenplanung)
Anmeldung:
mailto:info@harzergss.de

Achtung! 12.05. - 22.05.2014  Wehrübung mit Luftraumbeschränkung im Norden und Osten
Die Nato-Flugübung JAWTEX bringt in der genannten Zeit im Fluginformationsbereich Bremen (FIS) erhebliche Einschränkungen zu bestimmten Tageszeiten mit sich. Die Einschränkungen gehen von der Küste bis nach Oschersleben. Airfield Stapelburg ist von dem Manöver nicht betroffen. Motorschirm- und andere UL-Flieger sowie Streckenflieger aus den Windengeländen Neustadt Glewe, Nienburg, Lüdingen, Cottbus, Altes lager sollten unbedingt die Informationen aufmerksam lesen, um nicht mit einer Drohne verwechselt zu werden. Es kommt sehr verstärkt zu Tiefflügen in den Bereichen.
Mehr Info hier und beim DHV / DAEC

Motorschirm - easy flying
Hier ein nettes Video, dass einmal mehr zeigt, dass unsere Gleitschirme und Motorschirme super zu handhaben sind. Der Störfaktor im Schirm ist eigentlich immer nur der Pilot.

Video starten und landen ohne Hände in den Steuergriffen

.. und wieder ist Schluss. Das Wochenende könnt ihr sicher nett mit der Familie und Freunden  verbringen. Da könnt ihr Bonuspunkte sammeln, die für die nächsten Flugtage gut einzusetzen sind. Und wer noch Lust auf Ausbildung oder eine Reise mit uns hat, der schaut am Wochenende mal entspannt auf die Homepage.
Happy weekend wünscht Euch Euer Knut Jäger



Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=5654&N=&L=3&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1033

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de