Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1019

 
Knut Jäger – Shop: Bäringer Str. 31 – 38640 Goslar
Phone: +49 (0)5321 43737 – mail: info@paracenter.com – web: www.paracenter.com


 












Unsere Parter:


































































News – 07 / 2014 Spende übergeben, Wetter, Prüfung, Terminplanung, Nacktrodeln, Rettertraining, Video


Übersicht

  • Spende übergeben

  • Wetteraussichten

  • Flugsaison jetzt planen - Höhenschulung, Weiterschulung, Theorieschulung

  • Theoriewochenende ausgebucht - nächste Termine beachten

  • 02.03.2014 Prüfung Gleitschirm / Motorschirm

  • 09.03.2014 Retterwurftraining/Selbstpackerkurs beim GC Südheide, Eschede

  • Schande über den Harz: Nacktrodeln nach Cochstedt verlegt

  • zu guter Letzt: durch diese hohle Gasse muss er kommen


Spende übergeben
3000 € - diesen sagenhaften Betrag brachte unsere Sammelaktion für krebskranke Kinder, die wir  bei unserer Jahresabschlussfeier 2013 im Dezember gestartet hatten, ein. Den Betrag konnte ich am Dienstag, den 11.02.2014, persönlich im Palliativzentrum der Kinderklinik der medizinischen Hochschule Hannover an Prof. Dr. Dirk Reinhardt übergeben. Anschließend haben mich Prof. Reinhardt und unser Fliegerkamerad Dr. Nils von Neuhof, der bei der Jahresabschlussfeier einen beeindruckenden Vortrag über die Aufgaben und Tätigkeit des Betreuungsnetzwerks gemacht hat, durch die Palliativabteilung geführt. An jeder Zimmertür hängen ein oder mehrere Namensschilder von Kindern. Bei einigen wird leider nur das Namensschild an ihre Anwesenheit auf dieser doch so schönen Erde erinnern. Ich konnte mich mit 2 jungen Müttern, die ihren ganzen Tag bei ihren Kleinkindern verbringen, unterhalten. Da wird deutlich, was sie für eine große Last zu tragen haben und dennoch Freude und Glück mit ihren Kindern empfinden. Und erst die kleinen Kinder, die trotz Schläuche und Maschinen, die ihr Leben mitbestimmen, ganz normal, glücklich und zufrieden wirken - eben weil die Mama immer für sie da ist.
Was hab ich doch selber für ein leichtes, unbeschwertes leben. Glück gehabt, einfach nur Glück gehabt. Die Heimfahrt in den Harz war dann gar nicht mehr so unbeschwert. Aber der Gedanke an die Spende, die wieder ein bisschen hilft, macht glücklich. Vielen Dank an alle Spender. Ihr habt wirklich etwas Gutes getan.

Wetteraussichten
Auch in den nächsten Tagen weiterhin wechselhaft und stürmisch. Es gibt einen Mix aus Sonne und Wolken. Samstaggehen die Temperaturen kurzfristig an die 15 Grad. Am Sonntag weht ein stürmischer Wind aus südwestlicher Richtung. Die Böen gehen locker wieder auf 75 km/h. Die Temperaturen liegen um 5 Grad. Es sind aber auch Schneeschauer möglich.
Na, da sind wir doch happy, das wir ein Theoriewochenende mit Winden-, A- und Motortheorie haben.  Die Teilnehmer wird´s freuen, brauchen sie nicht sehnsuchtsvoll nach draussen auf den Rammelsberg schauen und die anderen fliegen sehen.
4-Tage-Prognose
16-Tage-Trend - pünktlich zum Start am 24.02.2014 zum ersten Motorschirmkurs sind die Wetteraussichten zunehmend positiv. Wind eher schwach, trocken, sonne aber kalt.

Flugsaison jetzt planen - Höhenschulung, Weiterschulung, Theorieschulung
Bereits jetzt sind einige Termine ausgebucht oder fast ausgebucht. Deshalb die Bitte, rechtzeitig die Flugsaison zu planen. Insbesondere Teilnehmer, die noch in der Ausbildung sind, müssen unbedingt den Nach-oder Weiterschulungstermin mit dem Büro abstimmen.

Wir starten am 24.02. mit dem ersten Motorschirmkurs, ab dem 1.3. mit der Gleitschirmschulung (z.B. Kombikurs Harz und Bassano, Grundkurs, Schnuppertage)

Weiterschulung / Nachschulung - vorwiegend in der Woche (Gleitschirm/Motorschirm):
 Oft sind 1 bis 3 Tage in der Woche ausreichend, die fehlenden Flüge mit den entsprechenden Ausbildungsinhalten zu erlangen.
alpine Höhenschulung
Flugschüler, die ihren Grundkurs im Harz abgeschlossen haben und aktuell im Bodenhandling mit dem Schirm fit sind, können entweder mit nach Bassano oder Andelsbuch.
08.03. - 16.03.2014 Bassano - 3 Plätze mit Schulbus frei
05.04. - 13.04.2014 Bassano definitiv ausgebucht!
Andelsbuch-Termine 11.05. - 18.05.2014 und weitere hier klicken
Anmeldung:
mailto:info@paracenter.com

Theoriewochenende ausgebucht - nächste Termine beachten
Das nächste Blockwochenende Theorie findet vom 25.04. - 28.04.2014 statt
Windentheorie, 25.04.2014, 17.30 Uhr,
26.04. - 27.04.2014, A-Theorie Gleitschirm
26.04. - 28.04.2014, Motorschirm-Theorie
Anmeldung:
mailto:info@paracenter.com

02.03.2014 Prüfung Gleitschirm und Motorschirm
Theorie 09 Uhr Hotel Tanne Goslar, Bäringer Str. 10, gegenüber Shop der Harzer GSS
Praxis, Airfield Stapelburg
Prüfungsvorbereitung Praxis in der Woche ab dem 24.2.
Folgende Unterlagen mitbringen:
Ausbildungsnachweis
Personalausweis
anzurechnende Lizenz
Prüfgebühr bar
Anmeldung:
mailto:info@paracenter.com

09.03.2014 Retterwurftraining/Selbstpackerkurs beim GC Südheide, Eschede
Hier im Harz sind unsere Wurftrainings/Selbstpackerkurse "Schnee von gestern".
Ein Termin steht  aber noch an. Beim GC Südheide führen wir diese Training am Sonntag, den 9.3.2014, durch. 1 strammer Tag mit allen Inhalten. Beginn 8.30 Uhr - Ende 21 Uhr. Der GC Südheide hat noch ein paar Plätze frei. Anmeldung/Rückfragen bitte an den Vorstand Volker Weck mailto:vorstand@gc-suedheide.de
Bilder von unserem letzten Training hier klicken - Wie immer lag der Schwerpunkt auf der Kompatibilitätsprüfung. So gut wie nie ist der Retter selber das Problem, wenn eine Auslösung nicht funktioniert, sondern mangelnde Kompatibilität mit dem Gurtzeug, falscher Einbau oder Behinderungen durch Beinstrecker oder Beschleuniger. Der letzte Kurs war klar von den Gleitschirmfliegerinnen dominiert. Eine tolle Atmosphäre, leise, dezent, angenehm. Fehlten nur die Retter mit Blümchenmuster. Und toll, wenn die Mutter mit dem Sohne den Sport durchführt (Vater auch, der hat fotografiert). So haben wir wieder tolle Dokumente von der Aktion, die bei so einem Wurftraining entsteht. Jetzt kann die Saison kommen, jetzt ist alles gerichtet.

Schande über den Harz - Nacktrodeln nach Cochstedt verlegt
Das ist wirklich schade und unverständlich. Kurzfristig wurde die Gaudiveranstaltung, zu der wieder tausende Gäste erwartet wurden, vom Harzort Braunlage auf den Flughafen Cochstedt verlegt. Info hier klicken. Das ist äußerst unprofessionell und nicht nachvollziehbar.
Das passt zum Harztourismus. Dilettanten.

zu guter Letzt: durch diese hohle Gasse muss er kommen
Dieser spektakuläre Film eines Speedgliders ist nicht zum Nachmachen gedacht, aber wieder ein Beweis dafür, das mit richtiger Einschätzung und entsprechendem Training nix dem Zufall überlassen wird. Video hier klicken

... und jetzt ist Schluss. ein schönes Wochenende wünscht Euch Euer Knut Jäger



Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=5654&N=&L=3&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=5654&C=73bda62e690eca2115e7de45786e7a0b&L=3&N=1019

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de