Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=3998&C=c03e521864cec43fc334d842a7beb1a7&L=3&N=1101

 
Knut Jäger – Harzer Gleitschirm- & Motorschirmschule Am Horn 9 – 38667 Bad Harzburg
Phone: +49 (0)5322 55 49 105 – mail: info@paracenter.com – web: www.paracenter.com


 












Unsere Parter:


































































news 34-2015 Wetter, Termine, Flugtage, Sicherheitsmitteilung, Nachlese Slowenien


‹bersicht

  • Wettervorhersage Harz

  • Motorschirmpiloten für Veranstaltungen gesucht

  • Sicherheitsmitteilung für Gurtzeuge Gin Genie Race 3

  • Sicherheitsmitteilung SupAir für Gurtzeuge Walibi und Vip: Abnutzung der Beingurte

  • Termine Gleitschirm / Motorschirm

  • Nachlese Slowenien

 

Wettervorhersage Harz
Eine sehr schöne Flugwoche neigt sich dem Ende entgegen. Zum Sonntag kommt Wind auf. Der Wochenbeginn wird wohl eher regnerisch und windig sein. Freitag und Samstag sind noch einmal gute Flugtage. Samstag sind wir aber bereits ausgebucht. Da ist nix mehr frei und am Wochenende läuft auch noch die A-Theorie / Teil1 Motorschirm. Der Wind kommt vorwiegend aus östlichen Richtungen. Bei der vorhandenen, abends doch sehr feuchten Luft bilden sich morgens sogar Dunst- und Nebelfelder. Die Sonne heizt das aber zügig weg. Die nächsten Tage wird es noch mal nett thermisch mit teils guter Cumulusbewölkung.

Allgemeine Wetterlage:
In den nächsten drei Tagen liegt Deutschland an der Südwestflanke eines Hochs über der Ostsee im Zustrom zunehmend trockener Luft aus östlichen Richtungen. Am Freitag sorgt ein über Österreich abziehendes Höhentief im Südosten Bayerns anfangs noch für Labilisierung. Der Nordwesten Deutschlands wird von den Wolkenfeldern einer über die Nordsee nordost-wärts ziehenden Warmfront gestreift. In den übrigen Gebieten dominiert Hochdruckeinfluss, morgens teilweise noch mit feuchtkalter Grundschicht. Samstag bestimmt das Ostseehoch in ganz Deutschland das Wetter mit trockener und stabil geschichteter Luft, die sich weiter erwärmt.  Doch Sonntag schwächt sich der Hochdruckeinfluss langsam ab und von
Frankreich her nähert sich ein Tief, das den Westen Deutschlands aber noch nicht erreicht. Zwischen diesen beiden Druckgebilden verstärkt sich die östliche Strömung, mit der weiterhin trockene Warmluft herangeführt wird.

Wind und Thermikvorhersage:
Außerhalb der Thermikzeiten kommt der Wind vorwiegend östlich mit 5 kts. Thermisch steigt der Wind an und wird etwas böig. Erst Sonntag nimmt der Wind etwas zu, die Böigkeit steigt.
Achtung! Noch einmal gute Thermiktage
Am Freitag und Samstag im Westen mäßige, örtlich auch gute Wolkenthermik, im Osten überwiegend gute bis sehr gute Wolkenthermik, teilweise auch blau. Am Sonntag westlich der Weser überwiegend mäßige Blauthermik mit Arbeitshöhen um 1800 m. Sonst meist gute, im Osten sehr gute Wolkenthermik.

Wetter-Tipp für die Flugplanung:
Segelflugwetterbericht des DWD für Jedermann/-frau kostenlos verfügbar - sowie Ballonwetterberichte, Flugwetterübersichten und GAFOR - DWD-Wetter hier klicken

Hoch- Tiefdruckverteilung  
Zwischen Hoch Isabel über dem Baltikum und der Ostsee sowie einem Islandtief drehen die Winde bei uns allmählich auf südöstliche Richtungen. Die daraus resultierende Erwärmung macht sich vor allem über Westeuropa bemerkbar. Vom Südosten Europas über den Balkan bis zum westlichen Schwarzmeerraum bilden sich örtlich Schauer oder Gewitter.
4-Tage-Prognose Airfield Stapelburg
Freitag bis Sonntag vorwiegend östliche Winde. Die Böigkeit steigt zum Sonntag an. Da wird der Flugbetrieb wohl eher ruhen. Freitag und Samstag laufen die Winden ab 9 Uhr und Motorschulung Samstag 8 Uhr.
Startzeiten fürs Airfield über die Hotline 05322 1415.
Trend Airfield Stapelburg
Montag bis Mittwoch sehr durchwachsen. Voraussichtlich regnerisch und windig. Ab Donnerstag bei südwestlichen Winden wieder bessere Flugprognosen.
Startzeiten fürs Airfield abends erfragen 05322 1415.
7-Tage-Prognose Rammelsberg-Goslar
kein Nordwestwind in Sicht
info: http://www.hdgv.de

Motorschirmpiloten für Veranstaltungen gesucht
Am kommenden Wochenende findet am Salzgittersee der Flugtag statt (siehe Flyer). dort können sich Motorschirmpiloten, die abends eine runde umden Salzgittersee drehen wollen, melden: Robert Bessel, Tel:  +49 (0) 5341 859 88 88   , Mail:  info@flugtage-salzgitter.de.

In Oberrissdorf findet am 30.8. der Flugtag statt. Motorschirmpilotensind ausdrücklich erwünscht (siehe pdf). Meldet Euch bei Willi Horka,mailto:wh@time-sport.de

 Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Gin Genie Race 3
Gin Gliders hatte eine Sicherheitsmitteilung zu dem Gleitschirm-Gurtzeug Genie Race 3 (AIRT_GZ 082.2013) veröffentlicht. Darin wird die Verbindung der beiden Rettungsgeräte-Aufhängungen mittels eines Schraubglieds aus Stahl (Maillon Rapid) empfohlen. Hintergrund...[mehr]

Sicherheitsmitteilung SupAir für Gurtzeuge Walibi und Vip: Abnutzung der Beingurte
Die Beingurte der Gurtzeuge Walibi 2 u.a.  können beschädigt sein. Sup Air hat eine Sicherheitsmitteilung veröffentlicht (siehe pdf).

Termine Gleitschirm / Motorschirm
nächste A-Theorie/Motorschirm Teil 1

22.08. - 23.08.2015, Beginn 9 Uhr, Bad Harzburg, Am Horn 9
20 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten in den Fächern Technik und Verhalten, Luftrecht, Meteorologie, Aerodynamik, menschl. Leistungsvermögen, Windenschlepp.
Dieser Unterricht ist für den Gleitschirm-A-Schein (Startart Berg und Winde) sowie für Motorschirmeinsteiger ohne Vorwissen notwendig.
notwendige Lehrmaterialien siehe Anlage
Anmeldung 
mailto:info@paracenter.com

Motorschirmschulung - Termine
17.08. - 21.08.2015 täglich
31.08. - 05.09.2015 täglich
21.09. - 25.09.2015 täglich
10.10. - 18.10.2015 täglich
Also bitte Kalender zücken, planen und anmelden  
mailto:info@paracenter.com

freie Gleitschirmtermine Grundkurs, Höhenschulung, Winde
Hier die aktuellen Termine mit entsprechender Belegung:
15.08. - 21.08. ausgebucht
22.08. - 28.08. Grundkurs, Höhenschulung, Windenschulung Plätze frei
29.08. - 04.09. Grundkurs, Höhenschulung, Windenschulung Plätze frei
05.09. - 11.09. Grundkurs, Höhenschulung, Windenschulung Plätze frei
12.09. - 13.09. nur Freiflieger und Nachschulung
14.09. - 18.09.ausgebucht
19.09. - 25.09. Grundkurs, Höhenschulung, Windenschulung Plätze frei
26.09. - 27.09. ausgebucht
28.09. - 02.10. Grundkurs, Höhenschulung, Windenschulung Plätze frei
03.10. - 04.10. nur Freiflieger und Nachschulung
10.10. - 16.10. Grundkurs, Höhenschulung, Windenschulung Plätze frei
17.10. - 23.10. Grundkurs, Höhenschulung, Windenschulung Plätze frei
24.10. - 25.10. nur Freiflieger und Nachschulung
31.10. - 01.11. nur Freiflieger und Nachschulung
Also bitte Kalender zücken, planen und anmelden  
mailto:info@paracenter.com

Nachlese Slowenien
Unsere Slowenientour fand einen würdigen Abschluß am Lijak. Zuvor haben Philipp und Jürgen sich das Nachbartal zum Bohinj-See aus der Luft angeschaut. Basishöhe über 2600 m. Jürgen hat mit seinem Nova Prion 2 einen tollen 63 km Flug hingelegt. Einmal ins Landesinnere Richtung Bovec und zurück und dann den Stol noch mal rauf und fast bis Tolmin zurück. SuperLeistung, die vielleicht nicht immer ganz so geplant war. Die Eindrücke waren für alle phantastisch. Rainer schrieb:" Knut, nochmal ein dickes Dankeschön von mir für diesen wunderbaren Flugurlaub. Die Vorschusslorbeeren waren nicht umsonst :-) Der allerschönste Flug für mich war das Soaring am Lijak am Freitagnachmittag, als Du leider schon unterwegs warst - super entspannend nach einem schon recht anspruchsvollem Start - prima Soaringwind und sanfte Thermik in der Ebene."
Slowenien - wir kommen wieder, wie seit jetzt schon 12 Jahren.
Termin 1-2016: 28.05. - 05.06.2016
Bilder vom Lijak und Blick auf den Bohinj-See

 

Ein schönes, erlebnisreiches Wochenende wünscht Euch Euer Knut Jäger

 



Und wer die letzte Newsletter noch nicht gelesen hat, hier noch mal der Link: - Newsletter-Archiv

Abmelden: http://www.4ox.de/sendstudionx/unsubscribe.php?M=3998&N=&L=3&C=c03e521864cec43fc334d842a7beb1a7

Sollte die News nicht richtig angezeigt werden: http://www.4ox.de/sendstudionx/display.php?M=3998&C=c03e521864cec43fc334d842a7beb1a7&L=3&N=1101

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar - Blz.: 268 500 01 - Konto 40 003 154 - www.paracenter.de